Expertendiskussion über Bürger- und Protestbewegungen im Historischen Museum am 1. März

 

Katharina Klein und pia

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Frankfurt ist eine Stadt des Protests und der Kritik. Hier herrscht ein freiheitliches und freidenkerisches Klima, in dem Bürgerinitiativen entstehen und gedeihen – aber auch ihr Unwesen treiben können. Darüber diskutieren am Dienstag, 1. März, vier Experten mit hr-info-Moderator Jan Tussing im Historischen Museum.

über sein Buch: Fassbinders "Der Müll, die Stadt und der Tod" – ein Großstadtdrama am 27. Februar in Offenbach

 

Heinz Haber

 

Offenbach (Weltexpresso) - Ein bewegendes Ereignis aus der Theaterwelt thematisiert der KunstVerein Offenbach mit der Lesung von Fassbinders "Der Müll, die Stadt und der Tod" – ein Großstadtdrama, das Autor Peter Menne am Samstag, den 27. Februar 2016 um 18:00 Uhr im KOMM, Aliceplatz 11, Offenbach vorstellt. Der Eintritt ist frei.

Erstmals mit 5.000 Euro dotierter Preis für nachhaltiges Kino ausgelobt

 

Romana Reich

 

Berlin (Weltexpresso) – Der hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein begrüßte heute zahlreiche Gäste der Filmbranche zum Berlinale-Empfang der Hessischen Landesregierung in Berlin. Schauspieler, Produzenten, Regisseure und Filmjournalisten waren in die Hessische Landesvertretung in den Ministergärten gekommen.

Internationale Tagung der Frankfurter Theaterwissenschaft aus Anlaß des 20. Todestags des Dramatikers

 

Felicitas Schubert

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Wer Heiner Müller kennenlernen konnte, wozu in Frankfurt häufig Anlaß war, wird ihn nie vergessen. Denn er war nicht nur in schriftlicher Form eindrucksvoll, sondern verkörperte ins seinem Theatersein eine Figur, die alle um ihn herum zwang, zusammenzuwirken, um das Beste aus den Texten für das Publikum auf die Bühne zu bringen. Das war Theatralik und Wahrheit.

"UrbanArt Hip Hop Festival" und "Electro-Magnetic": im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Roman Herzig

Saarbrücken (Weltexpresso) - Rund 17.000 Menschen haben am Wochenende im Weltkulturerbe Völklinger Hütte eine große Party gefeiert. Am Freitag, dem 15. Juli 2016, startete das "UrbanArt Hip Hop Festival" mit Stars der Hip-Hop-Szene wie K.I.Z, MoTrip, 187 Strassenbande, Megaloh oder Lance Butters in die zweite Runde.

Unterkategorien