Grune Soße Aktie MusterDas Grüne Soße Festival fördert ab Sonntag Gastronomie und Frankfurter Einzelhandel und sorgt für die Bescherung zu Weihnachten

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Der umtriebigen Maja Wolff, ach Entschuldigung Anton Le Goff, dem fällt doch wirklich immer wieder was ein. Als Kopf des Grüne-Soßen-Festivals  und als Herz und Stimme auch, das dieses Jahr coronabedingt schon abenteuerliche Unternehmungen mit der in Frankfurt Grie Soß genannten Speise unternommen hatte und die Lokale in Frankfurt gefüllt hatte, hat jetzt den Gabentisch zum Ziel. Zum Ziel für Grüne Soße und noch viel mehr.

verdi.dedeKontaktlose Menschenkette von Frankfurter Kulturinstitutionen ab dem Willy-Brandt-Platz

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Der Deutsche Bühnenverein initiiert am Montag, 30. November, einen gemeinsamen Aktionstag aller Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen. In dieser gesellschaftlich herausfordernden Zeit möchten die Kulturinstitutionen trotz ihrer fortdauernden Schließung aufgrund des weiterhin beunruhigenden Infektionsgeschehens ein Zeichen von Zuversicht, künstlerischer Energie und Verbundenheit zu ihrem Publikum in die Kommunen senden.

frankfurt tourismus.deGäste- und Übernachtungszahlen im September in der Stadt Frankfurt

Katharina Klein

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Der leicht positive Trend der Gästeankünfte und Übernachtungen seit den Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen setzte sich in Frankfurt auch noch im September fort. Dennoch ist Frankfurt mit 361.675 Übernachtungen (- 62,4 Prozent) und 197.337 Gästen (- 64,4 Prozent) weit von den Vorjahresergebnissen entfernt.

Bildschirmfoto 2020 11 24 um 02.27.09Die Weihnachtsaktion feiert ihren 25. Geburtstag

Cordula Passow

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - In einer von Sorgen geprägten Zeit möchte das Frankfurter Kinderbüro ein kleines Licht der Freude aussenden. Zum 25-jährigen Jubiläum der Aktion „Ihr Weihnachtsgeschenk für Frankfurter Kinder“ des Frankfurter Kinderbüros dürfen sich wieder bedürftige Kinder über Geschenke freuen.

Franziska Baumgartl Frauenfriedenskirche 1 copyright Stadt Frankfurt Holger MenzelInterview mit Franziska Baumgartl

Susanne Müller

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Franziska Baumgartl, seit 2017 Jahren Vorsitzende des Freundeskreises Frauenfrieden und des Bauausschusses, führt immer wieder Journalisten und Interessenten durch die erneuerte Kirche und wird dabei nicht müde, die Geschichte der Frauenfriedenskirche zu erzählen. Aus dem Rheinland stammend, kam sie der Liebe wegen nach Frankfurt und lebt heute nur etwa fünf Gehminuten von der Kirche entfernt. Ihre Kinder wurden in der Frauenfriedenskirche getauft, erhielten hier den Kommunions- und Firmunterricht. Im Interview mit Susanne Müller erzählt sie von ihrer Verbindung zur Frauenfriedenskirche.