E paciencia Eintracht Frankfurt vor dem Spiel gegen Leipzig: Bleiben: Paciencia verlängert bis 2023 und Gehen des Torwarttrainers Moppes Petz

Hartwig Handball

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Zehn Minuten vorm gestrigen Spielbeginn gegen Leipzig kam diese Pressenachricht von Eintracht Frankfurt per Mail: Goncalo Paciencia bleibt ein Adlerträger. Der Angreifer bindet sich vorzeitig für ein weiteres Jahr an die Eintracht. Knapp zwei Stunden zuvor war die Nachricht eingegangen, daß der bisherige Torwarttrainer Moppes Petz Platz macht für Jan Zimmermann. Also hätten wir auch schreiben können: Einer bleibt, einer geht, weil ein andererer kommt. 

E.leipzig1Eintracht Frankfurt belohnt sich mit 2:0 gegen den Tabellenersten Leipzig, Stimmen zum Spiel

Jürgen Schneeberger

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Die Eintracht entwickelt sich immer mehr zum Spitzenreiter-Killer. Neben Dortmund, Leverkusen, Bayern München, Hoffenheim konnte nun also auch RB Leipzig nicht gegen die Frankfurter Eintracht gewinnen...

Bildschirmfoto 2020 01 25 um 08.23.23Kulturdezernentin Hartwig stelle das Ergebnisse zur Zukunft der Städtischen Bühnen Frankfurt vor

Manfred Schröder

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Darüber wird noch viel zu reden sein. Die Katze ist aus dem Sack: Kulturdezernentin Ina Hartwig hat zusammen mit dem Leiter der städtischen Stabsstelle, Michael Guntersdorf, die Ergebnisse des Prüfauftrages zur Zukunft der Städtischen Bühnen Frankfurt bei einer Pressekonferenz im Deutschen Architekturmuseum vorgestellt.

E leipEintracht Frankfurt belohnt sich mit 2:0 gegen den Tabellenersten Leipzig, Spielbericht

Claudia Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – So gelöste, ja strahlende Gesichter hatte man im Frankfurter Stadion lange nicht gesehen! Vorbereitet wurde das am letzten Samstag mit dem Sieg gegen die TSG Hoffenheim, die das Siegen nach sieben sieglosen Spielen wieder möglich machte. Die Leipziger dagegen, nicht nur faktisch Tabellenerster, sondern auch eine druckstarke, stabile Mannschaft, kam mit dem 3:1 Sieg gegen die auftrumpfende Union Berlin als sieggewohnte Mannschaft an den Main, denn immerhin hatten sie hintereinander in neun Spielen acht Mal gewonnen.

20200125 093317 bereinigtNach Wochen - in der Kleinen Markthalle wieder mal 'ne Rindswurst gegessen und dabei das zehn mal zehn cm große Broschürchen ‚Tisch Gespräche‘ in 'ner Ecke liegend gefunden

Heinz Markert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Diese bestens gemachte Broschüre – was ein Wort für das kleine Ding - der ‚genuss komplizen‘, örtlich angesiedelt direkt rechts neben der Kleinmarkthalle (mit Buchhandlung dabei) war in der Redaktion ins Gespräch gekommen.