Bildschirmfoto 2022 10 05 um 21.19.37Der neue Newsletter des Hessischen Rundfunks für Hessen, Nr. 72

hessenschau update, Sven-Oliver Schibat

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Es fühlt sich heute irgendwie nach einem Dienstag an. Diese Feiertage bringen mein Zeitgefühl immer völlig durcheinander. Dabei ist heute Mittwoch. Ein Mittwoch, an dem die erfolgreichste deutsche Girl-Group, die "No Angels", in Frankfurt spielt. 2000 ging es bei ihnen mit "Daylight In Your Eyes" los und über 20 Jahre später sind sie im Rahmen ihrer Jubiläumstour in der Batschkapp zu Gast. Meine Kollegin Anne Heigel hat Bandmitglied Nadja Benaissa vorab getroffen und mit ihr über Vergangenheit und Zukunft der Band gesprochen.

t onlinedeBürgermeisterin Eskandari-Grünberg ruft zur Teilnahme an der Kundgebung der „Frankfurter Unterstützer:innen für Frauen und Menschenrechte im Iran“ auf

Katharina Klein

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Weltweit hat der Tod der Iranerin Mahsa Amini Proteste ausgelöst. Die 22-jährige Frau starb an den Folgen islamistischer und frauenfeindlicher Polizeigewalt im Iran. Ihr wurde vorgeworfen, ihr Kopftuch nicht gemäß den Vorschriften getragen zu haben. Seitdem herrscht Unruhe in dem Land; vor allem Frauen formieren sich zum Protest und Widerstand gegen Unfreiheit und Unterdrückung.

Bildschirmfoto 2022 10 01 um 08.47.13Der neue Newsletter des Hessischen Rundfunks für Hessen, Nr. 70

hessenschau update, Sven-Oliver Schibat

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Bis vor ein paar Minuten war mir gar nicht bewusst, dass ich mich am Ende dieses Newsletters nicht einfach nur in ein Wochenende, sondern sogar in ein langes Wochenende verabschieden werde: Montag ist mit dem Tag der Deutschen Einheit ein Feiertag und deshalb lesen wir uns erst am Dienstag wieder.

ndr.deimpfDer neue Newsletter des Hessischen Rundfunks für Hessen, Nr. 71

hessenschau update, Sven-Oliver Schibat

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wie haben Sie das verlängerte Wochenende verbracht? Haben Sie es sich auf der Couch gemütlich gemacht? Ausflüge unternommen? Den Hobbys Zeit gewidmet? In Bruchkübel (Main-Kinzig) haben zehn Athletinnen und Athleten aus Hessen mal eben einen Weltrekord geknackt. Genauer gesagt den Weltrekord im Unterwasser-Cycling. Und fragen Sie mich jetzt bitte nicht, wie man auf die Idee kommt, unter Wasser auf einem Heimtrainer 133,99 Kilometer Fahrrad zu fahren, aber die sportliche Leistung ist wirklich beeindruckend.

Bildschirmfoto 2022 09 29 um 23.24.36Der neue Newsletter des Hessischen Rundfunks für Hessen, Nr. 69

hessenschau update, Sven-Oliver Schibat

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wir beginnen heute mit einem Thema, das nicht direkt ein Hessen-Thema ist, aber trotzdem alle Menschen in Hessen betrifft. In den vergangenen Tagen wurde viel über die Gasumlage diskutiert. Die Bundesregierung hat heute entschieden, dass sie auf die Umlage verzichten wird. Außerdem sollen die hohen Energiekosten für die Verbraucher mit einer Gaspreisbremse abgefedert werden. Mehr dazu gibt es in diesem Artikel auf tagesschau.de.https://www.tagesschau.de/inland/gaspreisbremse-101.html