Bildschirmfoto 2018 05 25 um 01.05.12Jurassic World-Themenwelt in Oberhausen wartet auf den Film  Das Leben findet einen Weg

Oberhausen (Weltexpresso) - Die Dinosaurier aus JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH (3D) haben die Isla Nublar verlassen und in Europas größtes Einkaufs- und Freizeitzentrum, das CentrO Oberhausen, eingefallen. Dort lassen sie seit Dienstag, dem 22. Mai 2018, für einen Monat die Herzen von großen und kleinen Jurassic-Fans höher schlagen.

Bildschirmfoto 2018 05 24 um 22.10.29Damaskus nach sieben Jahren IS-frei?

Jacques Ungar

Tel Aviv (Weltexpresso) - Am Montag ist es der syrischen Armee gelungen, Militante Kämpfer des «Islamischen Staat» (IS) aus einer «Tasche» im Süden von Damaskus abzudrängen. Damit sind laut einem Bericht des staatlich-syrischen Fernsehens praktisch alle Rebellen aus der Umgebung der Hauptstadt verdrängt worden.

Bildschirmfoto 2018 05 22 um 00.01.34Vom weiblichen Beitrag zum Aufbau und Erblühen des jüdischen Staates  

Elvira Grözinger

Berlin (Weltexpresso) - Israel und seine Frauen sind bei ausländischen Journalisten und Medienleuten ein beliebtes Thema. Meist sind es die hübschen israelischen Soldatinnen, die so viele Männerherzen im In- und Ausland schneller schlagen lassen, nicht zuletzt als Pin-Ups. Sie widersprechen allen Klischees der frommen züchtigen jüdischen Frau, die erst einige Jahrzehnte zuvor ihre traditionelle Rolle der Hausfrau und Mutter verlassen und in die Öffentlichkeit getreten war.

Bildschirmfoto 2018 05 24 um 22.07.10Ersteinsatz des F-35 in Israel offiziell bestätigt

Jacques Ungar

Tel Aviv (Weltexpresso) - Nach und nach sickern interessante Details über das jüngste Kampfgeschehen zwischen Israel und Iran über syrischem Territorium an die israelische Öffentlichkeit durch. Nach Angaben des Luftwaffenkommandanten General-Major Amikam Norkin vom Mittwoch hat Israel als erstes Land der Welt Maschinen des Typs F-35 – diese sind im Stande, den gegnerischen Radar zu unterfliegen - im Ernstkampf eingesetzt.

Bildschirmfoto 2018 05 22 um 00.29.55Ein Kandidat für Jerusalem 

Jacques Ungar

Tel Aviv (Weltexpresso) - Nir Barkat, der heutige Bürgermeister von Jerusalem, hat vor geraumer Zeit seine Absicht kundgetan, sich in der nächsten Phase seines politischen Lebens als Mitglied der Likud-Partei in der Landespolitik Israels engagieren zu wollen. Nun beginnt sich im Lager der Kandidaten für seine Nachfolge in Jerusalem einiges zu regen.