Bildschirmfoto 2022 09 13 um 04.41.09Diplomatische Reise gegen die iranischen Nuklearpläne

Jacques Ungar

Berlin  Weltexpresso) -  Der israelische Premierminister Yair Lapid landete am Sonntagabend in Berlin zusammen mit einer Gruppe von Holocaust-Überlebenden. In Deutschland begann der israelische Regierungschef Diskussionen über die laufenden Verhandlungen it Iran zur Wiederbelebung des Nuklearabkommens von 2015.

queen elizabeth 190 v HintergrundLISRAEL-GROßBRITANNIEN : Die Reisen der Königin

Jacques Ungar

Tel Aviv (Weltexpresso) - 1966 war Margaret Thatcher als erste britische Spitzenpolitikerin in Israel. David Landau, der spätere Chefredakteur von «Haaretz» wagte es, sie nach dem Termin für den ersten Israelbesuch der Queen zu fragen. «Aber ich bin jetzt doch hier», war die knappe, klare Antwort.

Bildschirmfoto 2022 09 10 um 02.27.16Israels Diasporaminister Nachman Shai im Gespräch über seine letzten Wochen in der Regierung, die Herausforderungen für die jüdische Diaspora und die neue Rolle Israels für Juden ausserhalb Israels

Yves Kugelmann

Tel Aviv (Weltexpresso) - tachles: Sie wollen die Juden in der Diaspora mehr einbinden und Projekte zur Stärkung der jüdischen Gemeinden ausserhalb Israels entwickeln. Gibt es schon konkrete Pläne für die angekündigte neue Verbindung Israels mit der Diaspora? 

Fakes Fakten Motiv 5 72 dpiDie provozierend-satirische Wochendepesche vom 11. September 2022

Nikolaeus Maërthon

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Geflüster aus dem Frankfurter Römer. Robert Habecks Plädoyer für ein volkswirtschaftliches Denken.

mdraktuell wagenknecht gegen Russland SanktionenSahra Wagenknecht kritisierte im Bundestag die Sanktionen gegen Russland

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Sahra Wagenknechts Rede im Deutschen Bundestag erinnert mich an Äußerungen, die mitunter an Stammtischen und in Bierzelten zu hören sind: