swr.derenteEin Ratgeber zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, 4. Auflage

Berlin (Weltexpresso) - Welche Rechte und Ansprüche auf Grundsicherung haben Sie, wenn Sie älter oder voll erwerbsgemindert sind?

eitanIsraelisches Familiengericht beendet Beratungen und wird bald entscheiden

Jacques Ungar

Tel Aviv (Weltexpresso) - Das israelische Familiengericht beendete am Sonntag zwölf Stunden Beratungen und Diskussionen in der Gegenwart von Experten und Angehörigen beider Seite in der Frage des vor einiger Zeit von seinem Großvater aus Italien nach Israel entführten sechsjährigen Eitan Biran. Eitan hatte als einziges Mitglied seiner Familie vor einigen Monaten den Absturz einer Bergbahnkabine in Italien überstanden und lebte bis zu seiner Entführung bei italienischen Pflegeentern.

Bildschirmfoto 2021 10 11 um 00.56.04Der weltweit renommierte Schweizer Molekularbiologe Charles Weissmann wird 90 Jahre alt – ein Gespräch über sein Lebenswerk, Forschung und Ethik

Yves Kugelmann

Basel (Weltexpresso) - tachles: Sie haben sich als Molekularbiologe schon früh auf die Erforschung RNA-haltiger Viren konzentriert. Was ging in Ihnen vor, als Sie von den heutigen RNA-basierten Impfungen gegen Sars-CoV-2 hörten?

Kuche Copyright Yael SchmidtOberbürgermeister Feldmann überreicht symbolisch eine „Frankfurter Küche“ an Partnerstadt Tel Aviv zum 40sten

Roswitha Cousin

Tel Aviv (Weltexpresso) - Da kommt ja einiges zusammen. Ob der Frankfurter OB in Israel noch die deutsche Bundeskanzlerin gesehen hat? Sie hat ihren Abschiedsbesuch für ihr Kommen, der Frankfurter OB will das gemeinsame architektonische Erbe der Bauhaus-Metropolen als zentrales Thema der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft herausstellen.

deutschland.deflaggen40 Jahre Städtepartnerschaft Frankfurt – Tel Aviv

Roswitha Cousin

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Am 3. März 1980 besiegelten Frankfurt und Tel Aviv ihre Städtepartnerschaft – eine Verbindung, die seitdem durch eine lange Freundschaft, regen Austausch und viele gemeinsame Projekte geprägt ist. Da der eigentliche Jahrestag im Jahr 2020 pandemiebedingt nicht gefeiert werden konnte, reist Oberbürgermeister Peter Feldmann gemeinsam mit einer Delegation von Samstag, 9. Oktober, bis Dienstag, 12. Oktober, nach Tel Aviv.