Bildschirmfoto 2020 06 28 um 08.09.22Von einem, der auszog, eine Uhr reparieren zu lassen...

t-om

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wir bekamen mit, welche Geschichte dem Professor und Doktor und und ...gerade passierte und die er in allerliebste Worte kleidete: ..hier isse..

taz vom 14.06.20taz und AfD in seltener Eintracht

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Kritik an nicht akzeptablen Zuständen in der Gesellschaft darf auch in polemischer oder satirischer Weise geäußert werden.

Bildschirmfoto 2020 06 27 um 01.40.30Guterres warnt vor West-Bank-Annexion Israels

Redaktion tachles

New York (Weltexpresso) - Der UNO-Generalsekretär und sein Gesandter für den Nahen Osten bezeichnen die geplante Annektierung des Westjordanlandes durch Israel als «ernsthafteste Verletzung des internationalen Rechts».

Theologische Impulse Hintergrund fuer FB Impuls 62 Zauben Herrschen Schweben 560x373 ea378c94e51dd420a72fe0be3e082666Drei Versuchungen der Kirche, auch in der Pandemie, Theologische Impulse 62

Thorsten Latzel

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Seine Kleidung ist noch feucht vom Jordan-Wasser. Eben erst hat ihn Johannes getauft. Mitten im aufgewühlten, schlammigen Wasser. Seite an Seite mit all den anderen: Zweiflern, Sündern, Frommen. Auch wenn er Johannes dazu erst hatte überreden müssen: „Du doch nicht.“

Ahmed Mansoor Martin Ennals FoundationVereinigte Arabische Emirate: Zu zehn Jahren Haft verurteilter Autor wird PEN-Ehrenmitglied

Redaktion

Darmstadt (Weltexpresso) - Der deutsche PEN hat den Blogger, Dichter und Menschenrechtsverteidiger Ahmed Mansoor, der sich seit März 2017 in den Vereinigten Arabischen Emiraten als politischer Gefangener in Haft befindet, zum Ehrenmitglied ernannt und fordert dessen bedingungslose und sofortige Freilassung. Mansoor zählt zu den wenigen unabhängigen Stimmen, die öffentlich die Menschenrechtsverletzungen im Land angeprangert haben.