zitronengold 6967Hessischer Staatspreis für Frederike Schürenkämper und dreijähriges Jubiläum von "zitronengold"

Hanswerner Kruse

Bad Orb (Weltexpresso) - Das Atelier „zitronengold“ befindet sich im Bad Orber Kreativquartier zwischen anderen künstlerischen Projekten.

Bildschirmfoto 2019 09 19 um 20.46.41Eröffnung: 2. Oktober 2019, 19 Uhr in Hamburg. Ausstellung vom  3. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020

Hanno Lustig

Hamburg (Weltexpresso) - In der Ausstellung Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram widmet sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) der Amateurfotografie und ihrer Innovationskraft. Das kreative Potential von Amateur*innen spielt seit der Erfindung der Fotografie eine wichtige Rolle und interessierte vor allem die Künstler*innen des Bauhaus, die im unbekümmerten Umgang mit der Fotokamera eine große schöpferische Kraft sahen. Auch das demokratische und politische Potential der Amateurfotografie wurde in den 1920er Jahren entdeckt.

arch Choenkanne nackter Silen beschleicht eine schlafende Maenade um 430 v Chr Copyright Archaeologisches Museum FrankfurtGöttinnen, Hetären, und Gemahlin ‒ Frauenwelten in der Antike am 22. September im Archäologisschen Museum Frankfurt

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wir schreiben ja immer wieder davon, wie spannend das Anschauen und Darüberreden von griechischen Vasen ist - ähnlich, von der Funktion her wie römische Frauenköpfe. Bei beiden, den Vasen und den Skupturen  kann man ziemlich genau mit dem Spielraum von 5 Jahren bestimmen, zu welcher Zeit das jeweilige Werk entstand. Der Grund hierin liegt in der Mode und dem Stil der jeweiligen Epoche. Faszinierend.

Eröffnung: 2. Oktober 2019, 19 Uhr in Hamburg. Ausstellung vom  3. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020

Hanno Lustig

Hamburg (Weltexpresso) - In der Ausstellung Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram widmet sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) der Amateurfotografie und ihrer Innovationskraft. Das kreative Potential von Amateur*innen spielt seit der Erfindung der Fotografie eine wichtige Rolle und interessierte vor allem die Künstler*innen des Bauhaus, die im unbekümmerten Umgang mit der Fotokamera eine große schöpferische Kraft sahen. Auch das demokratische und politische Potential der Amateurfotografie wurde in den 1920er Jahren entdeckt.

f Justus Becker 3 copyright Stadt Frankfurt Stefan MaurerStreetart-Künstler Justus Becker im Interview

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Der Frankfurter Streetart-Künstler Justus Becker alias COR ist Teil der Delegation, die derzeit in Frankfurts Partnerstadt Toronto weilt. Im Interview mit Mirco Overländer sprach Becker über seine Kunst, die Unterschiede zwischen deutscher und kanadischer Streetart, sowie seine Motivation, seine Kunst in alle Welt zu tragen.

Unterkategorien