F bergermarktBergen-Enkheim feiert neuen Stadtschreiber und Berger Markt ab 4. September, Teil 2/2

Felicitas Schubert und kus

Bergen-Enkheim (Weltexpresso) -Der Berger Markt beginnt einen Tag später am Samstag, 2. September. Das Fest findet auf dem Berger Marktplatz statt und dauert bis Dienstag, 5. September. Bereits nach der Verleihung des Literaturpreises startet die zweite DJ Night„Bembel Beats“ mit DJ RBL.

a mellerowohltBergen-Enkheim feiert neuen Stadtschreiber und Berger Markt ab 4. September, Teil 1/2 

Felicitas Schubert und kus

Bergen-Enkheim (Weltexpresso) - Als das Stadtschreiberamt in Bergen-Enkheim eingeführt wurde, war Bergen, hoch hoben auf der Höhe,  noch Teil des Landkreises Hanau. Dann wurde Bergen eingemeindet und heißt mit dem Schwesternort Enkheim zu Füßen von Bergen nun Frankfurt Bergen-Enkheim, was so klingt, als sei es immer schon so gewesen.

hwk kleinsassen 2 7909Kunstwoche 2017 in Kleinsassen

Hanswerner Kruse

Kleinsassen (Weltexpresso) - Der Rundgang über den Kleinsassener Kunstmarkt ist ein Erlebnis, für das man Zeit braucht. In der unermesslichen Vielfalt der ausgestellten und meist käuflichen Dinge findet sich für jeden etwas, von freien Kunstaktionen und viel Schmuck bis zu Bildern aller Art und Kunsthandwerk.

K ruhrtriennale17Im Rahmen der Ruhrtriennale  wird vom 19. August bis 30. September 2017 in der Mischanlage der Kokerei Zollverein die Installation „Truck Tracks Ruhr – The Compilation“ präsentiert

Hanno Lustig

Essen (Weltexpresso) -  Eine Duisburger Waschanlage, eine Brache in Oberhausen, eine Rolltreppe in einem Mülheimer Einkaufszentrum – das waren nur wenige Bilder von vielen, die sich dem Publikum von „Truck Tracks Ruhr“ im Verlauf des letzten Jahres darboten.

hwk grimm birstein 7563Der kleine Bruder als Thema im Musical und der Bildenden Kunst

Hanswerner Kruse

Birstein (Weltexpresso) - In diesen Wochen erreichte die Wanderausstellung „Jedes Gemälde beginnt mit dem ersten Strich“ ihre zweite Station in Birstein. Nach dem Steinauer Grimm-Haus sind nun hier die Arbeiten der 19 Künstlerinnen und Künstler der Region zu sehen, die sich in diesem Jahr mit dem Maler Ludwig Emil Grimm (1790 - 1863) auseinandersetzen.