2. Montagskonzert c W. HoeslOper, Ballette und Konzerte in Zeiten der Corona

Hanswerner Kruse

Hamburg - München - Berlin (Weltexpresso) - Das lokale und überregionale Kulturleben ist in der „Corona-Pause“ (Berliner Ensemble) völlig eingefroren. Jedoch erleben anspruchsvolle Opern, unterschiedliche Konzerte und traditionelle Ballette eine verblüffende Blüte im Internet. Auf vielen Webseiten heißt es jetzt: „Bleiben Sie zuhause, wir kommen zu Ihnen!“

wolf leonce lena szene 01 fc1bf45bb1LEONCE UND LENA – ERNST-DEUTSCH-THEATER, HAMBURG, Teil 2/2

Wolfgang Mielke

Hamburg  (Weltexpresso) - Büchner - wie viele seiner Freunde – litt an dem reglementierten Leben im Deutschland nach dem Wiener Kongress (1815); der Erstarrung; der Verbote; der Langeweile. Prinz Leonce lässt er sagen: #"Was die Leute nicht alles aus Langeweile treiben! Sie studieren aus Langeweile, beten aus Langeweile, sie verlieben, verheiraten und vermehren sich aus Langeweile und sterben endlich aus Langeweile, und – das ist der Humor davon – alles mit den wichtigsten Gesichtern (...)"#

F mmkDEBATTEN-DIENSTAG online am Dienstag, 31. März 2020, 18.30 Uhr Museum für Kommunikation Frankfurt

Siegrid Püschel

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - In der Reihe zur digitalen Debattenkultur „Wir müssen reden!“ lädt das Museum für Kommunikation zum ersten Mal nicht in die Fishbowl ins Museum ein – sondern zu einem „Debatten-Dienstag online“.

wolf leonceLEONCE UND LENA – ERNST-DEUTSCH-THEATER, HAMBURG, Teil 1/2

Wolfgang Mielke

Hamburg  (Weltexpresso) - Das Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg, das größte Privattheater Deutschlands, hat wenige Tage nach der Premiere von Georg Büchners (1813 – 1837) Schauspiel "Leonce und Lena" (12.3.2020) - wie alle Theater- und Opernhäuser unseres Landes - die Tore geschlossen, um die weitere Verbreitung der Corona-Viren zu behindern. Die Dauer dieser Schließung ist ungewiss.

eva influencer header 560x351 9a86542508150ea43d6c986376d5b03e„Influencer – eine neue Art des Journalismus? Community, politische Botschaften, Werbung“ am 31. März 2020 um 19.00 Uhr in Frankfurt

Gerhard Wiedemann

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Zusammen mit dem Frankfurter Presseclub lädt die Evangelische Akademie herzlich zu dessen erster digitaler Netzwerkveranstaltung ein – bequem von zu Hause aus.

Unterkategorien