arch Jadeitbeil Heddernheim AMFEine Geschichte der gegenseitigen Abhängigkeit und Formgebung  in der Führung mit der Archäologin Sayuri de Zilva am Sonntag, 15.12. um 11:00 Uhr

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Stein, Geweih, Knochen und Holz bearbeiten Kupfer – Kupfer bearbeitet Kupfer – Stein bearbeitet Geweih und Knochen – Stein bearbeitet Stein – Kupfer und Geweih bearbeiten Stein.

Peter Menne WolkenkratzerPhotoausstellung von Peter Menne im Januar im Kunstverein Offenbach

Roswitha Cousin

Offenbach (Weltexpresso) - „Wolkenkratzer: sind das Betontürme, die gläsern oder stählern in die Höhe schießen? Oder ist das, was tatsächlich an den Wolken kratzt (oder sie durchsticht) nicht vielmehr ein Berggipfel? Rauh, kantig, wild zerklüftet?“ fragt Peter Menne. Der Offenbacher Photograph widmet seine nächste Ausstellung genau dieser Frage.

K Fassbinder 2für Fassbinders Filme kommt Michael Töteberg in Frankfurts Club Voltaire am 12. Dezember 

Lena Lustig

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - .Artes Forum und Club Voltaire zeigen Rainer Werner Fassbinders. Die „Warnung vor einer heiligen Nutte“ gehört zu Fassbinders persönlichen Favoriten: darin portraitiert er Machtkämpfe und Herrschsucht während einer Filmproduktion – in einem Team, das sich eigentlich von Bevormundung emanzipieren wollte. Dr. Michael Töteberg gibt eine Einführung in den Neuen Deutschen Film, anschließend Filmgespräch

sophie treadwell image machinalDie Chaincourt Theatre Company präsentiert: „Machinal“ von Sophie Treadwell

Roswitha Cousin

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Chaincourt Theatre Company stellt Ende Januar ihr neues Stück vor: „Machinal“ von Sophie Treadwell. Insgesamt wirken 22 Studierende der Goethe-Universität sowohl auf der Bühne als auch in den Kulissen in diesem anspruchsvollen Theaterstück mit. James Fisk, Lektor für Englisch am Institut für England- und Amerikastudien, führt zum wiederholten Male Regie und bringt seine mehrjährige Theatererfahrung zum vollen Einsatz, um die Studierenden künstlerisch zu unterstützen.

f claradurch die Ausstellung am Dienstag, 3. Dezember 

Eric Fischling

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Am Dienstag, 3. Dezember, führt Kuratorin Ulrike Kienzle durch die Ausstellung „Clara Schumann: Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts“ im Institut für Stadtgeschichte. WELTEXPRESSO hatte über diese so sehenswerte Ausstellung schon öfter berichtet. Mit einer Führung, noch dazu durch die Frau, die die Ausstellung konzipiert und erstellt hat, bringt das besonders viel.

Unterkategorien