Bildschirmfoto 2019 08 27 um 01.34.10Bubis und Fassbinder: in Theatermythen dauerhaft verwoben?, Teil 1/3

Clemens Blattner

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wenn Ignatz Bubis gewürdigt wird, dann darf Rainer Werner Fassbinder nicht fehlen: so scheint es, wenn man „Wer ohne Fehl, der werfe den ersten Stein“ liest. Tatsächlich ist dem Vorsitzenden des Zentralrats der Juden und dem Filmemacher gemeinsam, dass beide sich für Minderheiten engagiert haben – das aber in sehr unterschiedlicher Weise.

F archaeolEin archäologischer Publikumsmagnet im Herzen von Frankfurt

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Im Zentrum der neuen Frankfurter Altstadt zieht seit August 2018 ein archäologisches Schaufenster in die Anfänge der Stadt Frankfurt am Main die Besucherinnen und Besucher an: Die neu präsentierte Kaiserpfalz franconofurd(ehemals „Archäologischer Garten“), eine Außenstelle des Archäologischen Museums Frankfurt (AMF), lockte seit ihrer Eröffnung zahlreiche Gäste zu den Ausgrabungen im Stadtzentrum.

Dustin HwKruse 6249Von der Straße ins Studio (VDSIS) Teil 1


Hanswerner Kruse

Fulda (Weltexpresso) - Früher sangen Kinderstars wie Heintje für ihre Mama, „Du sollst doch nicht um Deinen Jungen weinen!“ Heute rappen die Kids eher für andere Kids und sprechsingen wie der dreizehnjährige Dustin: Sein erster Song „Mädchen wie du“ wird auf dem Videokanal YouTube bald eine Million Aufrufe haben: Der Junge aus Schlüchtern ist ein Internet-Star geworden.

Dustin HwKruse 6228Von der Straße ins Studio (VDSIS) Teil 2

Hanswerner Kruse

Fulda (Weltexpresso) - „Wir brauchen solche Helden wie Dustin“, erklärt Timm Fütterer (27), der Gründer des Projekts ‚Von der Straße ins Studio’ (VDSIS): „Die anderen Kinder und Jugendlichen können erleben, was man alles erreichen kann, wenn man sich engagiert und Mühe gibt.“

F KammererSt.Leonhard Becker320Serie: SCHÄTZE AUS DEM SCHUTT. 800 Jahre St. Leonhard in Frankfurt am Main, Teil 5

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Mit einer Eucharistiefeier ist die Dotationskirche St. Leonhard nach aufwendigen Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahmen wieder eröffnet und kann der Gemeinde übergeben sowie von Besuchern besichtigt werden. Bischof Georg Bätzing wird während des Gottesdienst den Altar weihen.

Unterkategorien