arch Neujahrstisch zum Nourouz Fest Foto NErst jetzt feiern die Iraner ihren Jahreswechsel, der in Frankfurt nachempfunden wird, wobei der vielen Opfer der Pandemie gedacht wird

Katharina Klein

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Trotz der Belastung durch kriegerische Auseinandersetzungen und mit großen Einschränkungen durch die grassierende Epidemie feiern die Iraner am 20. März „Nourouz“, den Jahreswechsel. Gerade jetzt ist dieses Fest der Familie und des Zusammenhaltes ein wichtiger Anlass, um Zuversicht zu fassen.

RomerbergRÖMERBERGGESPRÄCHE arbeiten mit 'Normative Ordungen' zusammen am 21. März

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Beide Organisationen laden ein: "Hiermit möchten wir Sie sehr herzlich einladen zur Intervention der Römerberggespräche „Nur keine Angst! Zivile Unerschrockenheit in Zeiten von Hass und Hetze“, die in Zusammenarbeit der Römerberggespräche e.V. mit dem Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität am 21. März 2020 ab 10 Uhr im Chagallsaal des Schauspiel Frankfurt stattfindet."

RÖMER LUMINALEZum Presserundgang der Luminale am 11.03.2020

Eva Mittmann

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Es ist schon ein Jammer, dass sie nicht stattfinden kann, die LUMINALE! Doch leider muss auch diese Großveranstaltung infolge des Corona-Virus ausfallen, obwohl wir uns alle schon so sehr darauf gefreut haben - auf diese wunderbare Biennale der Lichtkunst.
b leipziger20Lutz Seiler, Bettina Hitzer und Pieke Biermann erhalten den Preis der Leipziger Buchmesse 2020

Felicitas Schubert

Berlin (Weltexpresso) - Ungewöhnliche Umstände erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Nach Absage der Leipziger Buchmesse aufgrund der aktuell hohen Auflagen für öffentliche Großveranstaltungen gab die Jury des Preises der Leipziger Buchmesse die Namen der drei diesjährigen Preisträger in der Live-Sendung „Lesart-Das Literaturmagazin“ des Preis-Medienpartners Deutschlandfunk Kultur am 12. März bekannt. Aber ein Foto der Preisträger gab's dann doch.

k stuttgart tourist.deStaatsgalerie sagt alle Veranstaltungen im Monat März ab

Gerhard Wiedemann

Stuttgart (Weltexpresso) - Man muß schon immer genau hinsehen und hinhören. Wenn die Staatsgalerie Stuttgart ein Rundschreiben versendet, daß alles abgesagt ist,  einschließlich aller Führungen und der Ausstellungseröffnung »Drucksache Bauhaus« mit »Ida Kerkovius«, dann bedeutet das gleichzeitig, daß der normale Museumsbetrieb weitergeht.

Unterkategorien