Wintertanzprojekt21 cMaciejRusinekEine Veranstaltung mit Studierenden des Studiengangs BAtanz der HfMDK. Premiere   Samstag 13. Februar 2021 20.15 Uhr

Felicitas Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Schade, ausgerechnet zum 60jährigen Bestehen der Tanzabteilung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) muss der direkte Kontakt zum Publikum auf einen virtuellen Kanal verlagert werden: Denn auch für das Wintertanzprojekt 2021 im Gallus Theater fordert die Pandemie eine neue Form der Begegnung.

DAM EinfachGruen Baumhaus Darmstadt Ot Hoffmann Foto GeorgDoerrEine Ausstellung im Frankfurter Deutschen Architekturmuseum zum Thema Stadtgrün und Klimawandel

Corinne Elsesser

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Eine praxisorientierte Ausstellung, die mit einem Aufruf im Titel "Einfach Grün!" Mut machen will, die Potentiale von Grünräumen in der Stadt mehr auszuschöpfen, als es bislang bereits geschieht. Nimmt man allein Frankfurt am Main, so wirkt die Stadt mit ihren Alleen, Stadtplätzen, den als Park angelegten Wallanlagen und einem die Stadt einfassenden Grüngürtel schon sehr durchgrünt. Und doch bilden sich in heissen Sommern im Stadtzentrum sogenannte "Hitzeinseln" mit überhöhten Temperaturen.

Bildschirmfoto 2021 02 07 um 00.23.36Evangelische Akademie Frankfurt startet in außergewöhnliches Jubiläumsjahr

Evangelische Akademie

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Das noch junge Jahr 2021 ist für die Evangelische Akademie Frankfurt mit einem Paukenschlag gestartet: Dr. Thorsten Latzel, langjähriger Akademiedirektor, wird das Haus am Frankfurter Römerberg verlassen, um am 20. März sein neues Amt als Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland anzutreten. Auf den 50-jährigen Theologen, Pfarrer und Blogger warten herausfordernde Aufgaben: privat ein Umzug mit Frau und drei Kindern von Darmstadt nach Düsseldorf, beruflich die geistliche Leitung der zweitgrößten evangelischen Landeskirche – mit besonderem Blick auf die Ansprache junger Erwachsener aus der zukunftsrelevanten Gruppe der 20- bis 40-Jährigen.

Bildschirmfoto 2021 02 08 um 00.44.37Wortspiele, um die Bibel zu verstehen

Redaktion tachles

Tel Aviv (Weltexprfesso) -Der diesjährige Israel-Preis für Bibelstudien wird Yair Zakovitch, Professor an der Hebräischen Universität Jerusalem verliehen. «Zakovitch ist einer der originellsten Bibelforscher in Israel und der ganzen Welt», erklärte das Preiskomitee. Er habe in seinen Werken eine ausserordentliche Methode entwickelt, um literarische Wechselbeziehungen zwischen den Büchern der Bibel zu entdecken, nämlich über Wortspiele und das Auffinden von thematischen und literarischen Motiven, die ineinander verwoben sind.

zivilgesellschaftHistorische Debatten um politische und zivilgesellschaftliche Teilhabe in Mittel- und Osteuropa. Erstes Klaus-Zernack-Colloquium 2021 am 18. Februar

Roswitha Cousin

Berlin (Weltexpresso) - Am Donnerstag, 18. Februar findet um  18 Uhr das oben angesprochene Erste Klaus-Zernack-Colloquium 2021 statt mit dem Thema: Exklusion und Inklusion im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts aus rechtshistorischer Perspektive.