Bildschirmfoto 2021 01 21 um 01.46.00Einladung zur Online-Veranstaltung: , Sonntag, 24. Januar, 18 Uhr

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Prävention von Gewalt gegen Frauen ist eines der Kernanliegen von Frauen für Freiheit e. V., daher freut sich der Verin, verschiedene Aspekte zu diesem Thema in einer Online-Veranstaltungsreihe zu diskutieren. Begonnen wird die Reihe mit drei Veranstaltungen mit einigen Autorinnen von "Ich will frei sein, nicht mutig - FrauenStimmen gegen Gewalt" und setzt sich mit weiteren Frauen aus verschiedenen Bereichen fort.

AudioStudio der Brockhaus Enzyklopadie auf der Frankfurter Buchmesse 2005Das Angebot von Wikipedia

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Nur beschränkt zuverlässig und nicht frei von Einflussnahmen, aber wegen seiner 2,5 Millionen Einträge gewaltig.

... Ein Krimi nur aus der Kultur-Szene?

Klaus Jürgen Schmidt

Nienburg/Weser (Weltexpresso) – Das tägliche Aktualitäten-Magazin des Bremer Regionalfernsehens heißt „Bunten un Binnen“. Am vergangenen Wochenende war mehr „Buten“ als „Binnen“ im Programm. Der investigative „B&B“-Reporter Rainer Kahrs hatte zusammen mit Kollegen und Kolleginnen von der „Süddeutschen Zeitung“ herausfinden wollen, wie und weshalb mitten in China Deutsche Gegenwartskunst im Wert von 300 Millionen Euro abhanden kommen konnte.

Letztes Werk der Kunstsammlung Gurlitt beim rechtmäßigen Besitzer Bildschirmfoto 2021 01 14 um 23.50.28

Redaktion tachles

Berlin (Weltexpresso) - Die als NS-Raubkunst identifizierte Zeichnung wurde von der Deutschen Kulturstaatsministerin an die Erben zurückgegeben.

S1chauspiel Frankfurt ZuschauerraumUnd alle Fragen sind offen.

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Die Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main werden erst im April wieder öffnen.