mm paperworld 2019 jl office 14Auch die  Paperworld 2020 in Kürze auf dem Frankfurter Messegelände

Lona Berlin

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ökologisches Handeln haben sich zu Kernthemen in der PBS-Branche entwickelt – und gehören damit auch zur Paperworld. Die internationale Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren thematisiert das „grüne Büro“ seit Jahren und rückt es nun noch stärker in den Fokus.

mm creativCreativeworld Academy zusammen mit Paperworld und Christmasworld Ende Januar in Frankfurt

Klaus Hagert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Auf die Plätze, fertig, los!, heißt es ab Samstag, 25. Januar 2020, in der Halle 4.2 an Stand F90. Dann eröffnet die Moderatorin Martina Lammel die Academy auf der zehnten Creativeworld in Frankfurt am Main.

mm lightNeue Geschäftsmodelle im Aufwind:  Light + Building 

Cordula Passow

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Messe Frankfurt ist für die Prosperität der Stadt Frankfurt existentiell. Und sie ist einerseits historisch eine der Gegebenheiten, die die Stadt prägten, wie andererseits die Messe selbst von der Mentalität der Stadt ihre Prägung erfuhr. Hier wurden immer schon aus allen Herren Länder Waren und Menschen gesichtet, die zu einer Weltoffenheit führten, die in Deutschland seinesgleichen sucht. Allein Leipzig hat eine ähnliche Geschichte. und die Hansestädte eine etwas andere. Messe, das heißt auch, sich auf Neues einzustellen, wie hier.

mm Future ThinkersFuture Thinkers auf der Ambiente 2020 vom 8. bis 11. Februar

Gerhard Wiedemann

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Future Thinkers ­– das sind nicht nur Studierende der niederländischen Fachhochschule Fontys, sondern vor allem professionelle Trendwatcher. Auch in diesem Jahr teilen sie ihr Wissen mit den Messebesuchern der Ambiente 2020 in Frankfurt und präsentieren Designneuheiten der kommenden Saison am Puls der Zeit.

Meisterfeier der Handwerkskammer in der Paulskirche Foto Andreas VarnhornMeisterfeier in der Frankfurter Paulskirche

Siegrid Püschel

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Bei der Meisterfeier in der Frankfurter Paulskirche haben 195 Jungmeister aus 13 Gewerken ihre Meisterbriefe entgegengenommen. Handwerkskammerpräsident Bernd Ehinger sagte, die Leistung der Absolventen sei dem Erfolg der dualen Bildung geschuldet. Er forderte die Gesellschaft daher dazu auf, verstärkt in die berufliche Bildung zu investieren.