deutschlandfunk1.de...außerordentliche Wirtschaftshilfe, fordert aber Nachbesserungen

Lena Lustig

Berlin/Hamburg (Weltexpresso) - Das Forum Musikwirtschaft begrüßt die angekündigte außerordentliche Wirtschaftshilfe zur Entschädigung finanzieller Ausfälle aufgrund von Unternehmensschließungen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie. Bei dem durchaus beachtlichen Entschädigungsbeschluss fallen jedoch zahlreiche Unternehmen der Musikwirtschaft sowie Künstler*innen und Urheber*innen ein weiteres Mal durch das Hilfe-Raster. Das Forum erwartet daher, dass durch die Ausgestaltung des Beschlusses sichergestellt wird, dass tatsächlich alle Unternehmen, die durch den neuen Lockdown unmittelbar oder auch nur mittelbar betroffen sind, ebenfalls durch den Beschluss begünstigt werden.

csm wir deutschen u crash zdf zornshot 0fe28d7ac7ZDF zeigt die Dokumentation 

Cordula Passow

Mainz (Weltexpresso) - Die Coronapandemie stürzt Deutschland in den größten Abschwung seit Jahrzehnten und schürt Ängste vor einer Weltwirtschaftskrise. Ausgehend von der aktuellen Lage blickt die ZDFzeit-Dokumentation "Wir Deutschen und die großen Crashs", Dienstag, 27. Oktober 2020, 20.15 Uhr, auf fünf historische Momente: den Finanzcrash von 2008, den Ölschock von 1973, die Weltwirtschaftskrise 1929, die Hyperinflation 1923 und die Hungerkrise der 1840er-Jahre.

frankfurt main.ihk.deKrisensitzung: Wirtschaftsstab beschließt in der IHK Frankfurt unter Einbindung derGesundheitsbehörde

RoswithaCousin

Frankfurt am Main( Weltexpresso) - Die Teilnehmer des Wirtschaftsstabs haben in der 18. Sitzung mit der Gastronomie und der IHK zeitnah einen Krisengipfel Gastronomie vereinbart. „Ziel ist, die verordneten Sperrstunden und Einschränkungen zu diskutieren und zu Entlastungen zu kommen. Maßnahmen müssen verständlich und zielführend sein und sollten nicht pauschal erlassen werden. Wir haben mit dem Pilotprojekt ‚Sommer Kulturgärten‘ ein erfolgreiches Beispiel geliefert, mit geordneten Konzepten sichere Plätze zu schaffen“, sagte Wirtschaftsdezernent Markus Frank.

Bildschirmfoto 2020 10 22 um 00.14.06Gäste- und Übernachtungszahlen im August in Frankfurt 

Roswitha Cousin

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Man wird ja angesichts von leeren Hotels und nicht ankommenden Flügen auf dem Frankfurter Flughafen leicht depressiv, was die Geschäfte der Tourismusbranche angeht. Da freut man sich, daß es nicht noch schlimmer ist. Denn der leicht positive Trend der Gästeankünfte und Übernachtungen seit den Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen setzte sich in Frankfurt am Main auch im August fort.

messefrankfurttenMesse Frankfurt startet ins vierte Quartal

Manfred Schröder

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - In Frankfurt starten Messen wieder: Im letzten Quartal des Jahres 2020 findet eine Reihe von Veranstaltungen auf dem Frankfurter Messegelände statt – mit dabei die Hypermotion, das erste hybride Event der Messe Frankfurt am Heimatstandort. Auch zahlreiche Gastveranstaltungen öffnen ihre Tore für Besucher – stets unter Einhaltung höchster Hygiene- und Sicherheitsstandards.