ff saar40. Filmfestival Max Ophüls Preis 2019 in Saarbrücken

Romana Reich

Saarbrücken (Weltexpresso) - Im Januar 2019 feiert das Filmfestival Max Ophüls Preis (14.–20.1.2019) seinen 40. Geburtstag. Es ist schon erstaunlich, wie viele Filmfestivals es gibt, bei denen man schon einmal strikt unterscheiden kann, ob sie sozusagen professionell neue Filme anschauen und bewerten, oder ob es sich um Publikumsfestivals handelt. Aber längst sind Mischformen entstanden, die einfach populär sind. Der Max Ophüls Preis gehört zu den herausragenden Filmfestivals in Deutschland, dessen bekanntestes die BERLINALE bleibt, die im Februar 2019 wieder stattfindet.

a tullio VERSO SUD 24- Festival des italienischen Films vom 30. November bis 12. Dezember 2018

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - In diesem Jahr kann man das italienische Filmfestival mit breiter Brust begehen, Denn die einst berühmte italienische Filmkultur, die nach 2000 mit Filmen wie BROT UND TULPEN wiederaufblühte, dann international fast verschwand, ist wieder in aller Munde. Das kann . der Zuschauer beim diesjährigen VERSU SUD 24  miterleben, denn es . kommen zwar deutlich mehr italienische Filme ins deutsche Kino als die Jahre davor, aber eben immer noch zu wenig.

ff exgpeterfischerexground filmfest in Wiesbaden, 16.-25. November, Teil 2

Claudia Schulmerich

Wiesbaden (Weltexpresso) - Daß vor dem Eröffnungsfilm erst die Eröffnung mit den dazugehörigen Reden kommt, weiß jeder. Aber daß – obwohl die Reden lang waren – alles kurzweilig blieb, konnte man zuvor nicht wissen. Erst einmal staunte man im Bericht der Festivalleiterin Andrea Wink über die Zahl von 2600 Filme, die zum Festival eingereicht wurden, von denen nun 180 aus 43 Ländern bis zum 25. November in der Caligari FilmBühne und dem Murnau-Filmtheater gezeigt werden.

ff QueersichtImpressionen vom 22. Queersicht-Filmfestival in Bern

Jacqueline Schwarz

Bern (Weltexpresso) - Es tut gelegentlich ganz gut, daran zu erinnern, dass Frauen in früheren Zeiten literarische Werke oder Kompositionen nur unter dem Namen eines Mannes veröffentlichen konnten. Im Falle der Komponistin Fanny Hensel Mendelssohn war es der Bruder, im Fall der Schriftstellerin Colette der Ehemann.

zdf plenarsaal 0088d8f8abDirektübertragung aus dem Plenarsaal des Deutschen Bundestages im ZDF

Katharina Klein

Berlin (Weltexpresso) - Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron wird heute, Sonntag 18. November 2018, die Rede bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Plenarsaal des Deutschen Bundestages halten. Das ZDF überträgt die Veranstaltung ab 13.30 Uhr direkt.