f wfilm guardians premiereAusverkaufte Premiere in Bonn 

Romana Reich

Bonn (Weltexpresso) - „Guardians of the Earth“ feierte gestern, am 23. Mai, seine erfolgreiche Deutschlandpremiere in Bonn.

fm phoenixFilmreihe und Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut von Donnerstag, 24. Mai, bis Donnerstag, 20. Dezember 2018

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - In der Reihe "Kino & Couch" zeigt das Kino des Deutschen Filmmuseums zusammen mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut in diesem Jahr insgesamt acht Filme, die sich mit dem Thema "Körper und Haut" auseinander setzen. Die Vorführungen finden von Mai bis Dezember einmal monatlich an einem Donnerstag um 20:15 Uhr statt.

f wdw stuhl in extremsituationSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 24. Mai 2018, Teil 3

Susanne Sonntag

Frankfurt am Main/Wiesbaden  (Weltexpresso) -  Ja, es geht um WUNDER DER WIRKLICHKEIT. Der Film wurde schon im Oktober in der Alten Oper bei der Verleihung der Hessischen Filmpreise ausgezeichnet. Damals hieß es seitens der Jury:

Bildschirmfoto 2018 05 24 um 12.43.54Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 24. Mai 2018, Teil 4

Filmbewertungsstelle Wiesbaden

Frankfurt am Main/Wiesbaden  (Weltexpresso) - 25 Jahre nach dem Tod des Filmemachers Martin Kirchberger hat Thomas Frickel diesen Film über seinen Freund und Kollegen gemacht. Diese Zeit brauchte er, um eine Form zu finden, die zugleich Nähe und Distanz möglich macht. Denn WUNDER DER WIRKLICHKEIT ist offensichtlich ein Freundschaftsdienst, und dies macht Frickel gleich von Anfang an dadurch deutlich, dass er in der Ich-Form beginnt zu erzählen und so sein eigenes Verhältnis zu seinem Protagonisten offenbart.

Bildschirmfoto 2018 05 24 um 12.10.46Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 24. Mai 2018, Teil 10 

Romana Reich

München (Weltexpresso) - In Anwesenheit von RUPERT EVERETT, dem Regisseur und Hauptdarsteller von THE HAPPY PRINCE, wurde gestern im bis auf den letzten Platz besetztem Gloria Palast die Premiere des Films in München gefeiert. RUPERT EVERETT wurde warmherzig empfangen, ebenso EDWIN THOMAS, der im Film die Rolle seines treuesten Freundes spielt, und für sein Regiedebut mit großem Applaus bedacht.