zdf nisman zdf lucas gath df530c07b8Verfilmung des aktuellen Verbrechens in Argentinien in  ZDFmediathek und ZDFinfo gezeigt ab Januar

Klaus Hagert

Mainz (Weltexpresso) - Am 18. Januar 2015 wurde der argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman in seiner Wohnung erschossen aufgefunden – nur wenige Stunden vor einer Anhörung zu seinen Ermittlungsergebnissen über die Hintergründe des Bombenattentats auf ein jüdisches Kulturzentrum in Buenos Aires im Jahr 1994. Mit Blick auf den fünften Todestag rollt die sechsteilige Doku-Serie "NISMAN – Tod eines Staatsanwalts" die bis heute ungeklärten Ereignisse auf.

hol Der letzte seiner Art 1Interview mit Floor van der Meulen über ihren Dokumentarfilm „Der Letzte seiner Art“

Holger Twele

Duisburg (Weltexpresso) - Direkt nach Ihrer Filmarbeit in Aleppo haben Sie sich Afrika zugewandt. Wie kam es dazu?

f islandSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 9. Januar 2020, Teil 7

Redaktion

Reykjavík (Weltexpresso) - Es hat etwas ungemein Befriedigendes, wenn man jemanden wie Inga sagen hört: „Ich bin total wütend und lasse mir nichts mehr gefallen!“ Ihr Verhalten erinnert an das von Mildred in „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“, die von Frances McDormand gespielt wurde.

f island2Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 9. Januar 2020, Teil 8

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Von der ersten Sekunde an spricht dieser Film Tacheles. Wir sind mit dabei in der isländischen Provinz, wo auf einer Milchfarm ein Ehepaar harte Arbeit leistet und ganz plötzlich der Mann stirbt, einfach tot ist, wie die entsetzte Ehefrau Inga (Arndís Hrönn Egilsdóttir) konstatiert.

f island3Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 9. Januar 2020, Teil 6

Redaktion

Reykjavík (Weltexpresso) - Wie in „Sture Böcke“ zeigen Sie auch in Ihrem neuen Film Menschen, die in einer abgelegenen Gegend wohnen, deren Leben sich um ihren Hof und ihre Tiere dreht. Doch diesmal ist das Spektrum ein viel größeres...