gherdeakEin Dokumentarfilm von Thomas Beckmann und Martin Nudow. Filmvorführung & Gespräch am 14.Oktober in Heilbronn

Romana Reich

Berlin (Weltexpresso) - Scheu und anhänglich, unkündbar verwoben mit der Landschaft und dem Ort seiner Kindheit, sucht der junge Lucian seinen Platz in Gürteln/Gherdeal, einer Ortschaft, die von ihren deutschen Einwohnern verlassen wurde. Er weiß nicht ein noch aus, geht fort und kommt wieder, sucht. Andere kommen nicht wieder, und bis wieder jemand baut, wird Zeit vergehen.

rnd.deinterSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 7. Oktober 2021,  Teil 13

Karin Schiefer

Wien (Weltexpresso) – Wie kam es zu der Idee, das historische Ambiente mit Hilfe von VFX heraufzubeschwören und vor Blue-Screen zu drehen?

hinter ndr.deSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 7. Oktober 2021,  Teil 11

Redaktion

Wien (Weltexpresso) – HINTERLAND ist ein Film über toxische Männlichkeit. Perg und hunderttausende seiner Kameraden kehren aus dem Krieg zurück, der ultimative Ort, an dem sich Männer miteinander messen können. Sie haben diesen Krieg verloren, sie fühlen Scham und Zorn, sie leiden an ihrem „Versagen“. Sie reagieren darauf mit blinder Aggression – gegen andere, gegen sich selbst.

soldaten swr.deSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 7. Oktober 2021,  Teil 12

Karin Schiefer

Wien (Weltexpresso) –  Für Ihren neuen Film HINTERLAND haben Sie sich eine interessante Ära ausgesucht, die Jahre unmittelbar nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Sie werfen damit Fragen auf, die heute nur noch selten gestellt werden. Was passiert, wenn die bewaffneten Auseinandersetzungen beendet werden, aber unklar ist, welche Gesetzgebung greift und, schlimmer noch, nichts mehr so ist, wie es einmal war? Was waren die Gründe, warum Sie sich mit dieser Ära auseinandersetzen wollten?

lucas 44 preise oliver leicht 106 51555736520 oals beste Filme beim 44. LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans  ausgezeichnet

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Das wird jetzt ein lange Liste der Preisträger angesichts so vieler Kategorien! So differenziert geht es zu bei den jungen Filmfans, die Sie in diesen Tagen in Klassenstärke durch die Frankfurter Innenstadt haben ziehen sehen können, wo die Kinos für die Schulklassen liegen. Trotz Corona lief alles wie am Schnürrchen. Wir haben vor allem Grundschulkinder begleitet, die so was von gespannt waren und sich auf ihre Filmbesuche freuten.