Love Sarah TV1TV-Premiere am Sonntag, 22. Mai 2022 bei Servus-TV

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Kurz bevor die gefeierte Konditorin Sarah Curachi (Candice Brown) sich ihren großen Traum erfüllen will und zusammen mit ihrer Freundin Isabella (Shelley Conn) eine eigene Bäckerei an der Golborne Road in Notting Hill eröffnen kann, kommt sie bei einem Fahrradunfall ums Leben.

doguSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 19. Mai 2022, Teil 1

Reid Carolin & Channing Tatum

Hollywood (Weltexpresso) - DOG ist im Grunde eine Liebesgeschichte zwischen zwei ehemaligen Elitekräften. Und eine davon hat vier pelzige Beine. An der Oberfläche ist DOG ein komödiantisches Roadmovie. Die zwei Hauptfiguren können sich anfangs nicht ausstehen, kommen sich dann aber näher, meistern gemeinsam unvorhergesehene Schwierigkeiten und wachsen schließlich zusammen. Briggs und Lulu legen hunderte Kilometer zurück auf dem Weg zur Beerdigung von Lulus ehemaligem Halter. Dahinter verbirgt sich eine Geschichte über Verletzlichkeit, Verlust und das Überwinden persönlicher Tragödien. DOG erzählt, dass man unter extremen Umständen über sich selbst hinauswachsen kann und dass es sich lohnt, für Liebe und Freundschaft etwas zu opfern.

King Richard BD1Neu auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD ab dem 19. Mai 2022

Margarete Ohly-Wüst

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Anfang der 1990er Jahre lebt Richard Williams (Will Smith) zusammen mit seiner Frau Oracene "Brandi" (Aunjanue Ellis), 2 Töchtern und 3 Stieftöchtern in Compton, einem Vorort von Los Angeles, der von Bandenkriegen, Gewalt, Drogen und schlecht bezahlter Arbeit geprägt ist. Richard hat einen Plan, wie er aus dieser Umgebung herauskommen kann. Dabei denkt er vor allem an seine beiden Töchter Venus (Saniyya Sidney) und Serena (Demi Singleton), die als Tennisspielerinnen Karriere machen sollen.

Atomic Blonde TV1Nachttipp für Samstag, 21. Mai 2022 im Rahmen der Filmnacht im ZDF

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Im November 1989 wird der britische MI6-Agent James Gascoigne (Sam Hargrave) vom sowjetischen Spion Bakhtin (Jóhannes Jóhannesson) getötet und es werden ihm brisante Daten mit Informationen über internationale Agenten und ihre Identitäten abgenommen, die er von dem Stasi-Offizier Spyglass (Eddie Marsan) erhalten hat.

Dog1Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 19. Mai 2022, Teil 2

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Der Army Ranger Jackson Briggs (Channing Tatum) wurde verwundet und aus dem aktiven Dienst entlassen. Trotz der Warnungen seines Arztes, dass er eine dauerhafte geistige Beeinträchtigung hat, will er unbedingt versuchen, wieder in den aktiven Dienst einzutreten. Denn die Ranger geben ihm Struktur, Gemeinschaft, Sinn und genug Adrenalin, um nicht über Dinge nachdenken zu müssen, über die er nicht nachdenken will, zum Beispiel auch darüber, wie viel mehr es in seinem Leben noch zu verlieren gibt.