Insel Kinder TV1TV-Tipp für den späteren Abend am Samstag, 18. Mai 2024 bei SAT.1

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Als Kind hat Jake Portman den Erzählungen seines Großvaters Abe (Terence Stamp) über Monster gelauscht und seinen Sagen geglaubt. Je älter aber Jake wurde, desto unwahrscheinlicher waren für ihn Großvaters Geschichten.

kolibriSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos am Donnerstag, 16. Mai, Teil 5

Francesca Archibugi

Berlin  (Weltexpresso) - „Ich liebe Sandro Veronesis Roman. Ich wollte dem Buch treu bleiben, aber gleichzeitig eine persönliche Geschichte erzählen. So wie ich sie beim Lesen des Romans gefühlt habe.

zimmer3Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos am Donnerstag, 16. Mai, Teil 3

Redaktion

Paris (Weltexpresso) - In Frankreich kennt man Sie vor allem aus erfolgreichen Komödien. Wie wichtig war es Ihnen nach Filmen wie „Ricky“ und „Mit ganzer Kraft“ wieder ins ernsthafte Fach zu wechseln? 

Bildschirmfoto 2024 05 17 um 00.35.16Überlebende des Nova-Festival-Massakers trägt bei den Filmfestspielen in Cannes ein Kleid mit den Porträts der Geiseln aus Gaza

Redaktion tachles 

Cannes (Weltexpresso) - Laura Blajman-Kadar, die das Massaker beim Nova-Festival am 7. Oktober überlebte, beschloss, auf dem roten Teppich in Cannes auf die 132 Israelis aufmerksam zu machen, die noch immer als Geiseln in Gaza festgehalten werden. Ich fühlte mich durch die Tatsache gestärkt, dass die Fotos meiner Freunde auf meinem Kleid waren, und ich wusste, dass ich es für sie tat. Die Israelin Laura Blajman-Kadar, eine Überlebende des Massakers vom 7. Oktober auf dem Nova Music Rave, schritt am Mittwoch über den roten Teppich des Filmfestivals in Cannes. Sie trug ein gelbes Kleid, das mit den Porträts der in Gaza festgehaltenen Geiseln und einer Schärpe mit der Aufschrift "Bring them home now" verziert war.

zimmer2Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos am Donnerstag, 16. Mai, Teil 4

Redaktion

Berlin  (Weltexpresso) - Ihr erster Roman hat sich seit seiner Veröffentlichung in Frankreich 2018 zu einem weltweiten Bestseller entwickelt mit 320.000 verkauften Büchern und Übersetzungen in über 30 Ländern. Wie schauen Sie heute auf diesen Erfolg?