Plane1Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom Donnerstag, 2. Februar 2023, Teil 1

Margarete Ohly-Wüst

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Brodie Torrance (Gerard Butler) ist Pilot einer kleinen Fluglinie und soll seine Maschine an Neujahr von Singapur nach Tokio fliegen. Anschließend will er seine Tochter Daniela (Haleigh Hekking) auf Hawai besuchen, wegen der Datumsgrenze hofft er pünktlich zu Neujahr dort zu sein. Neben dem Bordpersonal und 14 Passagieren sind auch noch ein FBI-Marschall an Bord, der den mutmaßlichen Mörder Louis Gaspare (Mike Colter) nach Amerika bringen soll.

csm Letzte Spur Berlin 16zu9 ZDF Oliver Feist Marcel Weisheit 79797 10 10 9160bb8228Die letzte Staffel für beide ZDF-Krimiserien

Romana Reich

Berlin (Weltexpresso) - In diesem Jahr wird das ZDF die jeweils letzte Staffel von "SOKO Hamburg" und "Letzte Spur Berlin" beauftragen. Die Folgen werden dann im Jahr 2024 auf den angestammten Sendeplätzen ausgestrahlt und bilden den Abschluss der beiden Krimiformate.  

sagafilmAb dem 9. März im Kino

Günther Winckel

Kassel (Weltexpresso) - Mit GLETSCHERGRAB kommt ein Film ab  9. März in die Kinos, der etwas Besonderes ist. Es ist ein packender Thriller mit herausragender  internationaler Besetzung in den deutschen Kinos. Der Film basiert auf dem isländischen Bestsellerroman „Operation Napoleon“ („Napóleonsskjölin“) von Arnaldur Indriðason, der in Deutschland unter dem Titel „Gletschergrab“ erschienen ist.  Indriðason ist ein Erfolgsautor, über den ich schon vor 15 Jahren längere Abhandlungen schrieb, weil schon damals seine Werke in der edition lübbe umfangreich waren. Dieses Buch kenne ich noch nicht, um so interessanter wird mir der Film.

csm Precht Weltordnung China VFR ZDF Juliane Eirich 85597 0 11 42c90388abdurch Chinas Aufstieg bei "Precht" im ZDF am Sonntag, 12. Februar
 

Hubertus von Bramnitz

Mainz (Weltexpresso) - Der Aufstieg Chinas zur Weltmacht verschiebt die Koordinaten der Welt – wie damit umgehen? Darüber sprechen Richard David Precht und China-Experte Frank Sieren, der seit fast 30 Jahren in der Volksrepublik lebt – zu sehen am Sonntag, 12. Februar 2023, 23.35 Uhr, im ZDF. "Precht: Die neue Weltordnung – Wie umgehen mit China?" steht ab Sonntag, 5. Februar 2023, 9.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

adioa airesDas Spielfilmdebüt des Regisseurs German Kral, in Argentinien geboren und aufgewachsen, nun schon lange in Deutschland tätig
­
­Hanno Lustig
­ ­ ­
­Köln (Weltexpresso) - Argentinien 2001: Julio Färber (Diego Cremonesi), Besitzer eines kleinen Schuhladens in Buenos Aires und leidenschaftlicher Bandoneon-Spieler in einem Tangoorchester, sieht angesichts der allgegenwärtigen Wirtschaftskrise und des politischen Chaos keinen anderen Ausweg mehr, als nach Deutschland, dem Geburtsland seiner Mutter, auszuwandern. Doch dann nimmt das Schicksal eine unerwartete Wendung. Durch einen Autounfall lernt er Mariela (Marina Bellati) kennen. Die temperamentvolle Taxifahrerin geht ihm anfangs gehörig auf die Nerven, schleicht sich aber bald samt ihrem Sohn Pablito in sein Herz.