viennale20BILANZ DER VIENNALE  22. Oktober bis 1.November 2020, Teil 2

Anna von Stillmark

Wien (Weltexpresso) - Im Folgenden bringen wir die Informationen über die verteilten Preise. Wie sie heißen, wer den Preis erhalten hat, weshalb die jeweiligen Jury sie ausgewählt haben, etc. 

BILANZ DER VIENNALE  22. Oktober bis 1.November 2020, Teil 1
Bildschirmfoto 2020 11 01 um 21.21.34
Anna von Stillmark

Wien (Weltexpresso) - Sie ist erfolgreich zu Ende gegangen, die diesjährige VIENNALE, die trotz der außergewöhnlichen und widrigen Umstände erfolgreich war. Mit   dem diesjährigen Abschlußfilm THE TRUFFLE HUNTERS von Michael Dweck und Gregory Kershaw wurde dann als Galavorführung die 58. Ausgabe der VIENNALE  beendet.  Es war eine außergewöhnliche Viennale – gewissermaßen im Ausnahmezustand. Man kann die Entwicklung von Corona auch an den europäischen Filmfestivals ablesen. Die BERLINALE konnte noch unbeschadet zu Ende gehen (und sie hat für das nächste Jahr die Durchführung 2021 angekündigt!), Cannes konnte nicht stattfinden, hatte dann einen Kurzauftritt,  Venedig hat unter strengen Restrikionen, will sagen Hygienemaßnahmen seine Filmfestspiele durchgeführt und in Deutschland sind kleinere, aber wichtige Filmfestivals auch gelaufen. Mehr Film auf jeden Fall als in den Kinos, die unter dem neuen  Kulturverbot im November in Deutschland und Österreich wieder auf Null gefahren werden. 

csm unwort c8c7bf0c31und anschließende Doku zu Antisemitismus

Katharina Klein

Köln (Weltexpresso) - Antisemitisches Mobbing unter Jugendlichen: Dramatisch zugespitzt, aber auch mit einer Prise Humor erzählt die Tragikomödie "Das Unwort" eine fiktive Geschichte und orientiert sich dabei an realen Vorfällen. Den "Fernsehfilm der Woche" zeigt das ZDF am Montag, 9. November 2020, 20.15 Uhr. Im Anschluss an den Fernsehfilm ist um 21.40 Uhr die Dokumentation "Hey, ich bin Jude!" zu sehen.

Bildschirmfoto 2020 10 31 um 01.21.10mit Filmreihe CLOSE UP WW II: Neue Heimat?! VERLEGT AUF Di. 8. bis Sa, 12.Dezember 2020

Romana Reich

Cottbus (Weltexpresso) - In der Hoffnung, daß sich im Dezember die Coronagefährdung minimiert, wird das 30. FilmFestival Cottbus auf Dezember verlegt! Mit CLOSE UP WW II: Neue Heimat?! widmet sich das Festival in diesem Jahr der Vertreibung und Neuansiedlung nach dem Zweiten Weltkrieg.

welt0Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 29.10. 2020, Teil 9

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Man sollte unbedingt die Äußerungen der Regisseurin über ihre eigenen Erfahrungen lesen, die sie veranlaßten, diesen Film zu schreiben, zu drehen und zu produzieren und zu den Filmfestspielen  in Venedig 2020 eingeladen zu werden. Was? Nein, natürlich konnte Julia von Heinz ihre Einladung nach Venedig nicht steuern, auch nicht vorhersehen, aber von außen her kann man die Entscheidung, diesen deutschen Film einzuladen, gut verstehen, denn der Gehalt des Films ist auf fast jedes Land in Europa in der eigenen Geschichte anwendbar, besonders sogar in Italien und Spanien.