matthesheimatDer Verlag Matthes & Seitz aus Berlin kann auch Heimat

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wie sehr wir den Berliner Verlag Matthes & Seitz schätzen, hatten wir schon öfter ausgedrückt. Leider konnten wir in letzter Zeit keines der Bücher besprechen, weshalb wir gerne die Verlagsaussendung weitergeben. 

wolkenbrchSerie: Auf die Schnelle: Gute Unterhaltungsliteratur, gebraucht, Teil 37

Konrad Daniel

Berlin  (Weltexpresso) – Also schon wieder wurde die Vorstellung DIE GLÜCKSPARADE viel zu lang, um WOLKENBRUCH angemessen zu Wort kommen zu lassen. Jetzt können Sie aufatmen, es geht nicht um einen Jungen, sondern um einen 25jährigen, der allerdings von seiner Mutter wie ein zu erziehendes Kind behandelt wird. Ja, es geht satirisch zu in dem Zürcher orthodoxen Milieu, daß einen Widerspenstigen nach Israel importiert, um wieder fromm zu werden. Aber so geht das eben nicht.

das polykratessyndrom 1 347x560Serie: Auf die Schnelle: Gute Unterhaltungsliteratur, gebraucht, Teil 35

Konrad Daniel

Berlin  (Weltexpresso) – Diesmal habe ich Romane von drei Männern ausgesucht, die aus den drei deutschsprachigen Ländern stammen, geboren: Antonio Fian in Klagenfurt, Andreas Martin Widmann In Mainz und Thomas Meyer in Zürich . In allen drei Geschichten geht es ebenfalls um Männer: einen Ehemann, einen Jungen von 15 Jahren und den jungen orthodoxen Juden, der nach dem Willen seiner Mutter heiraten soll, natürlich eine Orthodoxe. Ganz schön schräg, das alles.

glucksparadeSerie: Auf die Schnelle: Gute Unterhaltungsliteratur, gebraucht, Teil 36

Konrad Daniel

Berlin  (Weltexpresso) – So ist das mit den Vorhaben. Es sollten alle drei Romane kurz dargestellt werden. Aber es ist schwierig, über ein richtiges Buch angemessen zu schreiben. Ich weiß inzwischen, daß es entweder ganz kurz sein muß oder eben eine richtige Besprechung wird. Alles dazwischen ist nur eine halbe Sache, die wir zu einer Dreiviertelbuchvorstellung machen.

augenleuchtenSerie: Auf die Schnelle: Gute Unterhaltungsliteratur, gebraucht, Teil 34

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Tja, eigentlich sollten beide Romane, die auch Kriminalromane sind, in einen Artikel gesperrt werden, aber das TAMTAM hat kräftig getrommelt und sich einen eigenen Artikel herbeigeschrieben. Das haben DEINE GRÜNGOLDENEN AUGEN ...erst recht verdient, die nicht nur dreimal so viele Wörter haben, sondern darüberhinaus Wissenschaft und die (üblichen) Intrigen, Liebe, sowohl zum anderen, wie eigenen Geschlecht und dann auch noch den buddhistischen Weg in Nepal bieten.