Bildschirmfoto 2020 08 24 um 01.49.21Roman von Ulla Coulin-Riegger bei klöpfer, narr

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Als ausgesprochene Vatertochter interessieren mich Bücher über Mütter und Tochter besonders, weil ich vermute, daß ich mit ihnen meiner eigenen Mutter-Tochter Beziehung näher käme, die irgendwie und irgendwo verschüttet ist. Auf jeden Fall habe ich, die ich mich immer in allem: der Gesinnung, der Haltung, der Entschlossenheit - durch meinen Vater geprägt sah, erst mit 40 Jahren begriffen, wie sehr meine damals noch lebende Mutter mir unbewußt ein Vorbild war, hatte sie sich doch Zeit ihres Lebens keinem Manne untergeordnet und selbstbestimmt ein kulturell reiches Leben geführt. In eigener Regie und mit ihr als Hauptdarstellerin.

josephincarSerie: DIE KRIMIBESTENLISTE im August 2020 , Teil 5

Katharina Klein

München  (Weltexpresso) - Die Redaktion von Weltexpresso hatte gemerkt, daß sie anders als sonst, nicht die einzelnen Krimis kurz vorgestellt hatte und darüber informierte, wer wie oft schon auf der Liste war oder ganz neu, neu auf der Liste, neu als Autor. Da nun bald die Septemberliste kommt, soll ich das nachholen, was ich gerne tue, denn die Kollegin in Hamburg ist mit den vielen Einzelbesprechungen echt überfordert - zeitlich.

bonnet stolzSophie Bonnet hat einen neuen Fall für Pierre Durand im Verlag blanvalet

Elisabeth Römer

Hamburg (Weltexpresso) – Der wievielte Roman um den zurückhaltenden und ziemlich uneitlen Franzosen ist das eigentlich, den die deutsche Autorin mit französischem Pseudonym hier vorlegt. Aus Paris ist er weggegangen, leicht weggegangen worden, weil er in der Provinz – von Paris aus gesehen – fern ab der Hektik und der aufstiegsorientierten Kollegen in der Camargue nun zu Hause ist – für die Deutschen eine herrliche Urlaubslandschaft.

krimi roslund geburtstagsAnders Roslund legt im Ullsteinverlag seinen „ersten“ blutigen und spannenden Kriminalroman vor

Elisabeth Römer

Hamburg (Weltexpresso) – Ich kann mich nicht erinnern, ob ich von dem erfolgreichen schwedischen Gespann Roslund & Thunberg sowie Roslund & Hellström eines der zehn Bücher besprochen hatte. GEBURTSTAGSKIND ist das erste, das Anders Roslund alleine vorlegt und trotz der 556 Seiten liest man es gespannt bis zum Schluß. Es ist ja bekannt, daß die Skandinavier ihre Kriminalromane besonders grausam gestalten und darüber sind schon viele psychologische Studien erschienen, immer mit dem Tenor, daß die Abwesenheit von Licht über so viele Monate einfach die dunkle Seite der Menschheit ins Licht des Schreibens bringe.

Bildschirmfoto 2020 08 22 um 23.33.11Stadtschreiberfest 2020 in Bergen-Enkheim am 28. August, coronabedingt ist alles anders, Teil 1

Felicitas Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Es ist schon ein Kreuz, daß selbst das Stadtschreiberfest nicht mehr bleiben kann, wie es war. Aber angesichts der zunehmenden Zahlen von am Virus Erkrankten, sieht das jeder ein und ist froh, daß überhaupt etwas stattfindet. Und das tut es. Aber zuerst mehr über die neue Stadtschreiberin Anne Weber, die nicht nur zum nächste Stadtschreiberamt gekürt wurde, sondern deren Roman ANNETTE, EIN HELDINNENEPOS, im Februar erschienen bei Matthes & Seitz, in diesen Tagen von der Jury des Deutschen Buchpreises 2020 auf die Zwanzigerliste gesetzt wurde, dem ersten Schritt der Auswahl. Gratulation.