Big Sick TV1TV-Nachttipp im Rahmen von KinoFestival im Ersten am Sonntag, 22. Januar 2023

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Kumail (Kumail Nanjiani) wurde in Pakistan geboren, kam aber als Jugendlicher zusammen mit seinen Eltern Azmat (Anupam Kher) und Sharmeen (Zenobia Shroff) und seinem Bruder Naveed (Adeel Akhtar) in die USA. Jetzt leben alle in Chicago.

dffafrikeDas Kino des Deutsche Filminstituts und Filmmuseums (DFF) Frankfurt lädt ein

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wir können gar nicht oft genug betonen, wie glücklich in und um Frankfurt herum alle die sein können, denen Filme wirklich etwas bedeuten. Denn abgesehen davon, daß es jdeden Monat verschiedene Filmreihen gibt, wobei es jeweils auch eine zur laufenden Ausstellung gibt, ist für das Publikum die am Interessanteste, in denen die Menschen ins Kino hinzukommen, die vor oder hinter der Kamera für die Filme verantwortlich sind. 

10 Scan Juwelen A 1930 Filmarchiv Austria 495x278

UNHEIMLICH FANTASTISCH – E.T.A. HOFFMANN 2022 im Deutschen Romantik-Museum Frankfurt, Teil 7

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – All zuviel weiß man über diesen späten Stummfilm nicht. Es war sehr sinnvoll, daß vor Beginn der Vorstellung am Dienstag, 17. Januar, von Oliver Hanley eine geschichtliche Einordnung erfolgte, dernach der ursprüngliche österreichische Film, JUWELEN genannt und 1929 gedreht, 96 Minuten dauerte, es liegt aber nur noch eine einzige Kopie vor, die zudem nur noch zwei Drittel, nämlich 64 Minuten dauert und jetzt den Titel SENSATION IM DIAMANTEN-CLUB hat.

a7d60097 4509 4fa5 606a 19be5bfd3566Camões Berlim zeigt Filmplakate aus der einzigartigen Sammlung des Filmmuseum Jean Loup Passek in Melgaço

Romana Reich

Berlin (Weltexpresso) - Er war Direktor der Filmsammlung des Centre Georges Pompidou in Paris und des Filmfestivals in La Rochelle – der Filmkritiker und -liebhaber Jean Loup Passek. Zeitlebens trug er eine einzigartige und umfassende Sammlung zur Geschichte und Vorgeschichte des Kinos mit cineastischer Leidenschaft zusammen, die er aus Liebe und Verbundenheit der Stadt Melgaço im Norden Portugals vermachte. Nun werden parallel zur Berlinale 2023 erstmals Objekte aus dem Museu de Cinema de Melgaço Jean Loup Passek in Deutschland zu sehen sein. Das Camões Institut Berlin präsentiert vom 26. Januar bis 2. März 2023 die vom Museum kuratierte Ausstellung „Der deutsche Film – ein Schrei (1920-1970)“, die rund 30 Filmplakate zeigt.

Asterix Zaubertr TV1TV-Tipp für Samstag, 21. Januar 2023 bei VOX

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Nachdem der Druide Miraculix beim Mistel schneiden vom Baum gefallen ist und sich den Fuß verstaucht hat, macht er sich Sorgen um die Zukunft des Dorfes, denn ein Druide fällt nicht vom Baum - es sei denn er wird alt.