kultur frankfurt.deimageerstmals auf DVD erhältlich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) -  Spaziergänge über das historische Messegelände, ein kleiner Junge als Stadtführer und Puppen, die U-Bahn fahren – es gab eine Zeit, da betrieb die Stadt Frankfurt ihre Öffentlichkeitsarbeit in erster Linie im Kino. Der gemeinnützige Verein Filmkollektiv Frankfurt hat zehn Frankfurter Imagefilme aus den Jahren 1909 bis 1968 ausgewählt und sie nun erstmals auf DVD veröffentlicht.

DSC04679 2 bereinigtUm kaum etwas anderes wird ein so präponderantes Getue gemacht, als um die Heilige Kuh Auto

Heinz Markert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wo doch der Westler sich so gern über die heiligen Kühe der Inder mokiert und alteriert. Die eigenen kommen ihm erst gar nicht zu Bewusstsein. 

Wird man der Züge der blechernen Gnu-Herden in vierer- oder Sechserreihen ansichtig, mag man es kaum glauben, was sich da abspielt.

CA Immo plant ikonographisches Hochhausensemble in Frankfurt. Errichtung von etwa 500 Wohnungen geplant, davon 40 Prozent öffentlich gefördert

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Der international besetzte Realisierungswettbewerb für das Hochhausensemble auf dem sogenannten „Millennium Areal“ im Europaviertel ist entschieden. Das Preisgericht unter Vorsitz des Architekten Johann Eisele kürte den Entwurf des Frankfurter Architekturbüros Ferdinand Heide zum Sieger des Wettbewerbs. Der zweite Platz ging an das Architekturbüro Cobe aus Kopenhagen. Anerkennungen erhielten zudem die Büros David Chipperfield Architects (Berlin/London) und Schneider + Schumacher Architekten (Frankfurt).

BM TdM Copyright Stadt Frankfurt Andreas VarnhornBürgermeisterin Eskandari-Grünberg lud zur Feierstunde zum Tag der Menschenrechte in die Paulskirche

Katharina Klein

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Premiere in der Paulskirche: Erstmals hat die Stadt Frankfurt dort am Freitag, 10. Dezember, eine Feierstunde zum Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen veranstaltet. Bürgermeisterin und Diversitätsdezernentin Nargess Eskandari-Grünberg hatte dazu eingeladen.

Eroffnung des Frankfurter Weihnachtsmarkts 2021Frankfurter Weihnachtsmarkt 2021

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Jahr um Jahr eröffnet der amtierende Oberbürgermeister oder die amtierende Oberbürgermeisterin den Frankfurter Weihnachtsmarkt – nicht selten bereits vor dem Ersten Advent (der zaghafte Protest der Kirchen wird wie üblich weggelächelt oder völlig ignoriert).