Serie: Stephan Pauly stellt mit dem neuen Programm 2013/14 der ALTEN OPER Frankfurt neue Schwerpunkte vor, Teil 2/3

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Diese LANGE NACHT DER ROMANTIK ist der Abschluß einer ebenfalls neuen Reihe FOKUS, die vom 12. bis 15. März PERSPEKTIVE SCHUMANN heißt, wobei auch hier Regionales mitspielt, denn es war in Frankfurt, wo der 20jährige Robert den folgenschweren Entschluß faßte, weder Jurist zu werden, noch Dichter, sondern Komponist und Musiker.

Serie: Stephan Pauly stellt mit dem neuen Programm 2013/14 der ALTEN OPER Frankfurt neue Schwerpunkte vor, Teil 1/3

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Durchgängig ist dem Programm zu entnehmen, daß der neue Intendant der Alten Oper Frankfurt den Kontext, in dem die Musik entstand oder wohin sie führt, auch, was sie auslöste, mit zum Thema der Veranstaltungen macht, wie es beispielhaft ein jährliches MUSIKFEST zum Auftakt der neuen Saison verdeutlicht, diesmal LE SACRE DU PRINTEMS von Igor Strawinsky in 31 speziellen Aufführungen.

Präsentation in der Hessischen Landesvertretung in Berlin

 

Roman Herzig

 

Berlin (Weltexpresso) - Dafür sind die Landesvertretungen in der deutschen Hauptstadt ja da, daß sie die Aktivitäten der Bundesländer an zentraler Stelle bündeln. Und dafür nun wiederum ist Berlin da. So gab es zur Berlinale in der Hessischen Landesvertretung, die wie die meisten gegenüber dem Potsdamer Platz und gegenüber dem Brandenburger Tor in den Ministergärten liegt, einen dichtbesuchten Empfang mit dem hessischen Filmgeschehen und jetzt wurde gestern am 20. Februar das Rheingau Musik Festival 2013 vorgestellt.

Die Stipendiaten der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA) mit fünf Konzerten in Frankfurt und Karlsruhe

 

Anna von Stillmark

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Auch in diesem Frühjahr präsentieren die jungen Instrumentalisten der Internationalen Ensemble Modern Akademie in insgesamt fünf Konzerten vom 11. bis 17. März in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und im Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe ein breites Spektrum der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

The Who ist 2013 mit einer fulminanten Show in Europa unterwegs

Kathrin Sion

Birmingham (Weltexpresso) - . The Who: Jung und wild waren sie, ein Teil der Mod-Bewegung – vielleicht sogar die Wildesten der sechziger Jahre. "Hope I die before I get old" war Pete Townshends sehnlichster Wunsch. Und unser, sie wiederzusehen und zu hören.