bmfsj.deVeröffentlichungen des Paritätischen Gesamtverbandes, Berlin, Teil 73

Der Paritätische

Berlin (Weltexpresso) - Der Kinderzuschlag (KiZ) ist komplex, kompliziert zu beantragen, wenig bekannt und zeichnet sich durch problematische Schnittstellen zu anderen Leistungen aus. Dies macht eine Umfrage von mehr als 600 Beteiligten aus Beratungsstellen von Wohlfahrtsverbänden, DGB und Zukunftsforum Familie deutlich. Die Rückmeldungen aus der Praxis schildern die typischen Probleme bei der Beantragung des KiZ, die bis zur Einführung einer Kindergrundsicherung dringend gelöst werden müssen.

dosb.deschulKOMMENTAR in der Presse des  Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Hans-Jürgen Schulke

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Olympischen Winterspiele 2022 haben wie vorgesehen begonnen. Jetzt fesseln gut organisierte Wettkämpfe mit ihrer Dramatik, den Leistungen wie Fairness der Athleten und der olympischen Architektur ein breites Publikum, sind Quotenbringer für Medien. Das ist angesichts der wintersportlichen Diaspora von Peking, mehr noch der weltweiten Corona-Pandemie nicht selbstverständlich.

deinehrenamt.de digVeröffentlichungen des Paritätischen Gesamtverbandes, Berlin, Teil 69

Der Paritätische

Berlin (Weltexpresso) - Auch 2022 lobt der Digitaltag wieder einen Preis für besonders verbindende, partizipative Digitalprojekte aus: Den Preis für digitales Miteinander. Gesucht werden zivilgesellschaftliche Projekte, Initiativen, Vereine, die sich in den Bereichen "Digitale Teilhabe" und/oder "Digitales Engagement" verdient machen.

kindergeld rtl.deVeröffentlichungen des Paritätischen Gesamtverbandes, Berlin, Teil 71

Der Paritätische

Berlin (Weltexpresso) - Der Kinderzuschlag (KiZ) ist komplex, kompliziert zu beantragen, wenig bekannt und zeichnet sich durch problematische Schnittstellen zu anderen Leistungen aus. Dies macht eine Umfrage von mehr als 600 Beteiligten aus Beratungsstellen von Wohlfahrtsverbänden, DGB und Zukunftsforum Familie deutlich. Die Rückmeldungen aus der Praxis schildern die typischen Probleme bei der Beantragung des KiZ, die bis zur Einführung einer Kindergrundsicherung dringend gelöst werden müssen.

Bildschirmfoto 2022 02 07 um 00.11.39LIVE TICKER  aus ISRAEL 

Redaktion tachles

Tel Aviv (Weltexpresso) - Die Unterschiede sind deutlich: Israelis über 60, die entweder ungeimpft oder nur teilweise gegen Covid-19 geimpft sind, starben im vergangenen Monat in deutlich höherer Zahl als Personen in ihrer Alterskohorte, die vollständig geimpft sind.