Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 6. Oktober 2016, Teil 2

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Mitte des 19. Jahrhunderts: Émile Zola, Halbwaise und Sohn italienischer Einwanderer, und Paul Cézanne, Sohn aus reichem Haus, treffen sich erstmals mit 13 Jahren, freunden sich an und wachsen gemeinsam mit Jean-Baptistin Baille in Aix-en-Provence auf.

Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 6. Oktober 2016, Teil 4

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Als Kind hat Jake Portman den Erzählungen seines Großvaters Abe (Terence Stamp) über Monster gelauscht und seine Erzählungen geglaubt. Je älter Jake wurde, desto unwahrscheinlicher wurden für ihn Großvaters Geschichten.

Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 6. Oktober 2016, Teil 3

Romana Reich

Berlin (Weltexpresso) – Diesen Film mußte ich zweimal sehen, um eine gesicherte Erkenntnis daraus zu gewinnen. Das hätte ich aber bleiben lassen können, denn auch beim zweiten Mal blieb dieses Zwittergefühl in mir: da gibt es spannende Teile und eine echte Thematik, aber dennoch mutet manches falsch und unecht an.

Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 6. Oktober 2016, Teil 1

Romana Reich

Berlin (Weltexpresso) – Dies ist fürwahr das Jahr der Fortsetzungsfilme, die entweder auf die Stunde 0, den Vorgängerfilm aufbauen, weshalb man den entsprechenden Film kennen muß, oder die frei flottierend irgendetwas weitererzählen. BLAIR WITCH ist eine Mischung von beiden.

Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 6. Oktober 2016, Teil 5

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Doch der Film hat etwas. Er überrascht mit einer Handlung, die man im Kopf anders weiterspinnt und zwingt einen dadurch, ständig genau hinzuschauen und vor allem hinzuhören, was an diesem ungewöhnlich gewöhnlichem Ort passiert.