der naturschwimmteich ckirchgasser photgraphy vila vita pannonia pamhagenIrgendwann können wir wieder unterwegs sein (2)....österreichisches Burgenland

Günther Winckel

Wien (Weltexpresso) - Nur 80 Kilometer von Wien, im Nordburgenland, erstreckt sich eine der eindrucksvollsten Naturlandschaften Europas – der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel. Ein unvergleichliches Mosaik aus Wiesen, Salzlacken und dem Neusiedler See mit seinem großen Schilfgürtel liegt den Erholungsuchenden zu Füßen. Hier geht man mit der Natur auf Tuchfühlung und findet die Ruhe. Allerdings müssen im kleinsten Buindesland erst die hohe Covid 19-Inzidenzwerte runter, was gerade passiert. 

sonnenliegen laden zum verweilen ein hotel rupertihofIrgendwann können wir wieder unterwegs sein (1)....Oberbayern

Karin Schiefer

München (Weltexpresso) - Selten haben wir uns mehr auf den Sommer gefreut als in diesem Jahr. Denn schließlich war ja auch im letzten Jahr der Coronaspuk im Sommer scheinbar vorbei. Es spricht nichts dagegen, daß das dieses Jahr genauso ist. Und allein, sich im Kopf das alles schon vorzustellen, ist die halbe Miete: Endlich wieder hinaus in die Natur, die Ruhe und die frische Luft genießen, laue Abende unter dem Sommerhimmel und sich von herzlichen Gastgebern verwöhnen lassen.

Monika Amann auf dem Falkensteinplateau Foto ZollerBroschüre zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Sabine Zoller

Bad Herrenalb (Weltexpresso)Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord besteht seit zwei Jahrzehnten und hat im vergangenen Jahr aus diesem Anlass eine ganz besondere Broschüre erstellt, in der  die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer im Naturpark ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze vorstellen. Wer nun Lust hat, diese Plätze zu erkunden, kann sich die Broschüre herunterladen(siehe unten).

Baronin Massenbach um 1870Bad Wildbad aus der Sicht von Eveline Massenbach

Sabine Zoller

Bad Wildbad (Weltexpresso) - Vor dreißig Jahren erschien das Tagebuch der Eveline von Massenbach (1830-1904), das über die zahlreichen Reisen des württembergischen Kronprinzenpaares nach Russland, Österreich, Italien, die Schweiz, Frankreich, Holland und England berichtet. In ihren Erinnerungen hat die in Stuttgart geborene Baronin von 1851 bis 1866 ein Abbild ihrer Zeit und ihrer Umgebung hinterlassen und gibt als aufmerksame Beobachterin Einblicke in das höfische Zeitgeschehen.

Brunos Barchen Eis Foto ZollerBaumhaus in Bad Herrenalb

Sabine Zoller

Bad Herrenalb (Weltexpresso) - Liebevoll kuscheln die vier Geschwister Elise (8), Clara (2), Johanna (10) und Jacob (5) mit dem Herrenalber Bärenstar und freuen sich über die neuen Abenteuer, die der knuffige Bruno zur Osterzeit mit seinen plüschigen Freunden rund um Bad Herrenalb erlebt.