u skitour auf das aineck c d. fuchs st. margarethenIm Lungau läßt sich gut Skilaufen

Roswitha Cousin

St. Margarethen (Weltexpresso) - Der März ist der schneereichste Monat in der Topskiregion Katschberg Aineck – bei meist stabilem Hochdruckwetter. Dann tummeln sich in St. Margarethen im Lungau Sonnenanbeter, die nicht genug von Firn, Fun und fantastischen Aussichten bekommen können.

mk aussenansicht vom castel rundegg c tobias mueller castel rundeggim Castel Rundegg in Meran

Elisabeth Römer

Hamburg (Weltexpresso) - Wie immer waren an Weihnachten gerade die Sissi-Filme mit Romy Schneider zu sehen, die , je länger ihr Dreh zurückliegt, desto absurder werden, weil sie auch die Sehnsucht der 50er Jahre  aufscheinen lassen, Sehnsucht nach einer geordneten Welt, die im Stande ist, sich selbst zu heilen. Hier aber geht es um die historische Elisabeth, die sich Sisi nannte.

hwk 18 1Die dritte Siam-Reise (7): Diffuse Geschichtsschreibung

Hannah Wölfel & Hanswerner Kruse

Battambang / Kambodscha (Weltexpresso) - Der rote Bus rumpelt und rappelt langsam über die Schlaglöcher von Siem Reap nach Battambang, für die 160 km braucht er fast fünf Stunden. Die schmale Straße wird zeitgleich von wenigen Arbeitern über die Hälfte der Strecke ausgebaut, auf den kilometerlangen Baustellen sehen wir lediglich drei Dampfwalzen. Währenddessen trocknen die Bauern auf den planierten Flächen mit riesigen Planen ihren angebauten Reis - wahrscheinlich dort auch die nächsten 20 Jahre.

hwk aaDritte Süd-Ostasienreise (8): Kambodscha

Hannah Wölfel & Hanswerner Kruse

Battambang/Kambodscha (Weltexpresso) - Morgens brüllen sich die Mönche des nahen Klosters ins Nirwana, nachmittags hört man dröhnende kambodschanische Populärmusik mit viel HuäHuäHuä und dazu erstaunlicherweise schräger Minimalmusik auf Blockflöten oder Bambushölzern. Die Hälfte unserer Reise ist bald herum, heute fliegen wir nach Bangkok zurück, dafür müssen wir dann noch mal über die holprige Strecke nach Siem Reap zurück rumpeln.

P1080523 2Die dritte Siam-Reise (6): In Kambodscha

Hannah Wölfel und Hanswerner Kruse

Kambodscha (Weltexpresso) - Nach der spannenden Rundreise durch den Norden Thailands mit lokalen Bussen und einem Longtailboot sind wir mittlerweile in Kambodscha. Unsere Kunsterfahrungen in den zwei, von Thai-Künstlern gestalteten Tempeln bei Chiang Rai, sind so eindrucksvoll, dass wir darüber später berichten wollen.