k coburgBayerische Landesausstellung 2017 hat erfolgreichen Start: Bereits 30.000 Besucher an beiden Spielorten der Bayerischen Landesausstellung in Coburg

Katharina Klein

München (Weltexpresso) - Die Bayerische Landesausstellung 2017 „Ritter, Bauern, Lutheraner“ hat einen sehr erfolgreichen Start hingelegt: Nach Pfingsten haben 17.369 Besucher die Schau auf der Veste sowie 12.395 die Begleitausstellung in der Stadtpfarrkirche St. Moriz gesehen und sind in die Zeit um 1500 eingetaucht.

sz Barbara Schmidtke SZ Auf in die Sommerfrische in den Schwarzwald nach Bad Liebenzell, Premiere am 11. Juni

Sabine Zoller

Bad Liebenzell (Weltexpresso) - Zum 20-jährigen Jubiläum des Freien Theaters in Bad Liebenzell hat sich Barbara Schmidtke in eine waschechte Berlinerin verwandelt. Ihr Markenzeichen: Hemdbluse und Handtasche.

voelk nka Maske newInka-Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist mit mehr als 20 000 Besuchern Magnet 

Roman Herzig

saarbrücken (Weltexpresso) - Die Ausstellung "Inka – Gold. Macht. Gott." im Weltkulturerbe Völklinger Hütte hat sich in den ersten Wochen als Besuchermagnet erwiesen. Rund vier Wochen nach der Eröffnung besuchten bereits rund 21.000 Menschen die Ausstellung zur Kultur der Inka und ihrer Vorgänger-Kulturen.

hwk black sheep kl 3014Performance „baby was a black sheep...“ morgen im hessischen Steinau

Rebecca von der Wien

Steinau an der Straße (Weltexpresso) - Mit zwölf weißen Kunstschafen und einem schwarzen Schaf zeigt die Gruppe Prompte Rührung ( Hannah Wölfel / Hanswerner Kruse) einige kleine Performances im Garten des Museums Brüder Grimm-Haus.

K documenta14documenta 14 startet in Kassel am Wochenende

Roman Herzig

Kassel (Weltexpresso) - Man kann sich außerhalb Kassels gar nicht vorstellen, wie sehr die documenta, seit den 50 Jahren fest hier etabliert und seit den 50er Jahren klein geschrieben, weil das damals eben modern war. Man sieht, wie sich die Zeiten ändern. Aber alle fünf Jahre ist hier die Hölle los und seit Mittwoch sind die Journalisten auf Kunstwerke und Künstler losgelassen. Sie werden also immer wieder etwas hören.