4. Land Art Festival am Rande der Rhön

Hanswerner Kruse


Schlüchtern (weltexpresso) - Am Wochenende präsentierten Künstlerinnen und Künstler ihre Kunstwerke in der Landschaft um Hutten-Heiligenborn am Rande der Rhön. Hier, an der „Grenze zwischen Zivilisation und Wildnis“, können sie nun zwei Monate lang von Interessierten besucht werden.

Aber die Frankfurter SPD tut sich damit schwer

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Als Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann 2013 seine „Thesen zur Kulturpolitik in Frankfurt am Main“ veröffentlichte, lieferte er den Gegnern einer emanzipativen Kulturpolitik die besten Argumente für das Festhalten an der bisherigen Kultur für wenige.

im Gespräch über Dante Alighieri, La Divina Commedia / Die göttliche Komödie am Donnerstag, 7. Juli 2016, 20 Uhr

Felicitas Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Es geht um die Reihe „Er-lesenes Italien“. Frankfurter Schriftsteller lesen italienische Literatur, das von der Italienischen Vereinigung in Kooperation mit anderen in der Arndstraße 12 stattfindet.

Eine Earth-Voice-Séance mit Buchpräsentation am 13. Juli in Hamburg

 

Elisabeth Römer

Hamburg (Weltexpresso) - Bevor wir die Zukunft anrufen, müssen einige Erdgeister beseelt und miteinander in Stellung gebracht werden. (Kevin Rittberger) Die Erde ist mein Motherboard. (Martin Howse)

Silke Scheuermann mit dem Robert Gernhardt Preis und Julia Trompeter  mit dem erstmaligen Düsseldorfer PoesieDebütPreises ausgezeichnet, beide bei Schöffling & Co

Felicitas Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Eigentlich zeichnet sich der Verlag Schöffling & Co selber aus. Den großen Preis, den Binding Kulturpreis, 50 000 Euro wert, erhält er am Samstag im Frankfurter Römer und dazu paßt gut, daß das Jahrbuch der Lyrik« ab jetzt bei Schöffling & Co erscheint.