Schreib- und Erzählwerkstatt in Fünfkirchen/Pécs (Ungarn)

Roswitha Cousin

Berlin (Weltexpresso) - Am Dienstag, dem 6. Juni 2017, und Mittwoch, dem 7. Juni 2017, finden im Valeria-Koch-Schul- Bildungszentrum zwei Schreib- und Erzählwerkstätten mit Jugendlichen und ein Multiplikatoren-Workshop für Lehrer, Erzieher, Pädagogen und Dozenten statt.

Zur Erinnerung an Hans-Joachim Hennig (23. 5. 1945 – 21. 5. 2017)

Volkmar Billig

Der in Radebeul lebende Maler, Graphiker und Installationskünstler Hans-Joachim Hennig ist kurz vor seinem 72. Geburtstag gestorben. Ein Nachruf.

DIE PÄPSTE und die Einheit der lateinischen Welt in Mannheim bis 31. Oktober, Teil 2

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Die Pressekonferenz vor der Eröffnung am Wochenende war entsprechend der wissenschaftlichen Fundierung der Ausstellung und ihrer kunsthistorisch wertvollen Ausstattung sowie den lichtempfindlichen herrlichen Manuskripte und frühen Büchern hochrangig besetzt.

Börsenverein: „Unsere Wissensgesellschaft braucht keine Lehrbücher zum Nulltarif, sondern einen freien Markt für hochwertige Medien"

Konrad Daniel

Darmstadt (Weltexpresso) - Das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz will die Lizenzierung für digitale Nutzung von Lehrbüchern und anderen Werken in Forschung und Lehre abschaffen . Das hat schwierige Folgen und der freie Markt wird damit außer Kraft gesetzt. Alle setzen jetzt auf die Anhörung im Bundestag am 29. Mai.

Vortrag am Mittwoch, 7. Juni 2017, 17:30 bis 20:30 im Rumänisches Kulturinstitut Berlin

Hubertus von Bramnitz

Berlin (Weltexpresso) -  Vor siebzig Jahren wurde König Mihai I. von den kommunistischen Machthabern zur Abdankung gezwungen. Damit endete die rumänische Erbmonarchie, die 1866 durch Karl von Hohenzollern-Sigmaringen, ab 1881 König Carol I., in einem noch vom Osmanischen Reich abhängigen Fürstentum begründet worden war.