DSC04270 bereinigtSchade, dass sie in der Welt der Klischees das Ironman-Image nie ganz loswerden konnten

Heinz Markert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Was ungerecht ist, denn Black Sabbath spielen eine Liga höher als ‚Priest‘, auch wenn letztere dazu ausersehen waren, angesagte Reize des Äußeren wie ein konsequentes nieten-ledern enges Outfit und knallhart ohrwurmartige Riffs in die ultrametallische Szene der Musik dauerhaft einzubringen und dann doch im besten Sinn und nicht nur gerade mal so wie die Poser..

Bildschirmfoto 2020 04 29 um 05.10.24Serie Lieblingsoper 

Kirsten Liese

Berlin (Weltexpresso) - In der Welt der Oper finden sich zahlreiche Frauenfiguren, die Stärke in ihrer Liebe, ihrem Mut und ihrer Opferbereitschaft zeigen. Aber selten trifft man auf  weibliche Persönlichkeiten, die einen Mann seiner Unzulänglichkeiten derart gewitzt überführen, dass er am Ende auf Knien um Verzeihung bittet.  Schon allein damit und natürlich auch mit der Kritik an der Ständepolitik empfiehlt sich Mozarts und Lorenzo da Pontes  Figaro  als ein zeitlos anmutendes, geniales Stück Theater, vertont mit der denkbar schönsten Musik, und das von den ersten Takten in der Ouvertüre an.

Bild Opernmacher FOTO Anna Mareike Vohn BEARBEITUNG Elisa KuzioJunge Opernmacher präsentieren ihren Kurzfilm

Felicitas Schubert

Düsseldorf (Weltexpresso) - Das digitale Osterferienprojekt der Jungen Oper am Rhein steht kurz vor dem Abschluss: Das Ergebnis der kreativen Zusammenarbeit von über 70 Kindern zwischen 8 und 12 Jahren präsentiert die Deutsche Oper am Rhein ab Samstag, 2. Mai, 19.00 Uhr, auf ihrer Website www.operamrhein.de, Facebook und Istagram.

m Petite Messe solennelle 07 FOTO Gert WeigeltMartin Schläpfers  Messe als Stream

Düsseldorf/ Duisburg (Weltepresso) - Das ZDF stellt ab Freitag, 24. April, für vier Wochen Martin Schläpfers „Petite Messe solennelle“ zur gleichnamigen Komposition von Gioacchino Rossini als kostenlosen Stream zur Verfügung. Schläpfers vielschichtige Choreografie zu dem musikalischen Juwel aus Rossinis Spätwerk wurde 2017 im Opernhaus Düsseldorf uraufgeführt.

Bildschirmfoto 2020 04 19 um 22.44.34Die Ausgezeichnet!-Broschüre 2020  des Preises der deutschen Schallplattenkritik e.V. (PdSK) ist da

Felicitas Schubert

Berlin (Weltexpresso) - Auf über hundert Seiten berichtet die neue PdSK-Broschüre über nur gute Musik. Vorgestellt werden alle Bestentitel des "Preises der deutschen Schallplattenkritik" aus den letzten 12 Monaten sowie alle aktuellen Jahres- und Ehrenpreisträger. Im Mittelpunkt: Nachtigall-Preisträgerin 2020 Brigitte Fassbaender und der jüngste Ehrenpreisträger ever, Dirigent Francois-Xavier Roth sowie Rapperlegende Moses Pelham und Alberto Basso, der die Vivaldi-Edition erfand.