sag mir wo die„Sag mir, wo die Blumen sind“ – Über die Macht der Musik

Kurt Nelhiebel

Bremen (Weltexpresso)  - Das Antikriegslied „Sag mir, wo die Blumen sind“ begleitet mich, seit Marlene Dietrich die deutsche Version 1962 bei uns populär gemacht hat.  Auch nach einem halben Jahrhundert gehen mir Text und Melodie immer noch unter die Haut.

TvdS 3568Die Industrial-Rockband Van:tom:s im Kulturzentrum Kreuz

Hanswerner Kruse

Fulda (Weltexpresso) - Die Industrial-Rockband Van:tom:s ist das Soloprojekt des Fuldaer Multimediakünstlers Thomas van der Scheck (TvdS), das er am Samstagabend im Kulturzentrum Kreuz vorstellte. Früher hatten seine Musiker weniger Raum, waren an ihren Instrumenten aber nicht so virtuos wie jetzt.

P1010181
Interview mit Hassan Annouri auf dem Dach des City Gate Towers, Teil 2

Eva Mittmann

Eine Freundin von Hassan hat einst Buch geschrieben und nannte es: „Das Schlagzeilenbuch von Hasan Annouri“. Darin finden sich Schlagzeilen, die über 400 (!) Seiten Presseberichte der letzten Jahre umfassen. Viel ist da zusammengekommen innerhalb der vergangenen dreißig(!) Jahre. Doch nichts von alledem sei vergleichbar mit der Release-Party „Wir sind alles Frankfurter“ in der Paulskirche, wie Hassan erklärt. Es bedeute einen Riesenschritt für 'uns alle', wie er sagt und meint damit: alle Frankfurter, die von anderer Nationalität sind.

Interview mit Hassan Annouri auf dem Dach des City Gate Towers, Teil 1
 
Eva Mittmann

P1010161Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Es ist schon ein besonderes Ereignis, den Musiker Hassan Annouri in den “Radio Frankfurt Skyline Studios” zu treffen. Man muss nämlich zunächst einmal recht hoch hinaus und dazu bestenfalls noch frei von Höhenangst und möglichst schwindelfrei sein, denn der Radiosender befindet sich in spektakulärer Höhe von 110 m im 27.(!) Stockwerk. Dennoch: die Überwindung jeglicher Ängste ist es wert – denn atemberaubend spektakulär belohnt außerdem noch der Ausblick! (siehe Fotos). Eine kleine, feine Sendestation ist Stephan Schwenk, dem Geschäftsführer von Radio Frankfurt, hier gelungen.

oper 6Irmgard Keuns NACH MITTERNACHT, Frankfurt liest ein Buch 2. – 15. Mai 2022, Teil 5

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Sie gehört für mich immer zu den schönsten Veranstaltungen, die musikalisch-literarische Soiree, die die Oper Frankfurt von Anfang an als Beitrag zum Literaturfest beitrug und auf der man sich immer schon vorher auf die jungen Stimmen aus dem Opernstudio freute, die hier im kleineren Rahmen des Holzfoyers groß herauskommen.