js bremenpk2:2 ... Frankfurt entführt einen Punkt in Bremen, Stimmen zum Spiel

Jürgen Schneeberger

Bremen (Weltexpresso) – Durch eine Topleistung von Maximilian Eggestein und Max Kruse kommt die Frankfurter Eintracht nicht richtig ins Spiel. Doch durch viel Moral und einer gewissen Reife sowie Qualität kämpft sich das Hütter-Team immer wieder ins Spiel zurück. Doch mit dem Unentschieden gegen Werder Bremen kann die Eintracht mit ihrer Leistung nicht zufrieden sein.

js bremen192:2 ... Frankfurt entführt einen Punkt in Bremen, Spielbericht

Jürgen Schneeberger

Bremen (Weltexpresso) – Das Sonntagabendspiel musste die Frankfurter Eintracht zum 19. Spieltag, in Bremen bestehen.

S siegerehrung damenSchweden und Italien siegen bei den Staffelbewerben in Hochfilzen

Hartwig Handball

Hochfilzen- (Mit einem Sieg der schwedischen Herren und der italienischen Damen beim Staffelbewerb geht ein perfektes Biathlon Weltcup Wochenende in Hochfilzen zu Ende. 33.600 Fans erlebten spannende Rennen, traumhafte Winterstimmung und ein tolles Winterfest.

js feuerduUEFA verhängt Teil-Ausschlussstrafe zur Bewährung und Geldstrafe gegen Eintracht Frankfurt

Claudia Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Sicher ist richtig, daß Fußballfreunde sehr viel lieber Geschichten über die Spieler im Trainingslager in den USA lesen oder dort über die Spiele, erst recht über den Wettbewerb, wo die Eintracht eine gute Figur machte, aber nicht gewann, als daß die Eintrachtfans über die Folgen der dummen, gemeinen und immer wieder verbrecherischen Aktionen von angeblichen Eintrachtsfans lesen müssen, wie gerade jetzt, wo wieder einmal die gefährlichen Feuerspiele geahndet werden.

S uibel2Rad-Bundestrainer bei Gala "Sportler des Jahres" in Baden-Baden ausgezeichnet

Claudia Schubert

Baden-Baden (Weltexpresso) -  Detlef Uibel, langjähriger Bahnrad-Bundestrainer, wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als Trainer des Jahres 2018 ausgezeichnet. Der 59-Jährige wurde am Sonntag bei der Gala "Sportler des Jahres" in Baden-Baden vom viermaligen Bahnrad-Weltmeister Maximilian Levy sowie von Judo-Olympiasieger Ole Bischof, dem Vorsitzenden der Jury und Persönlichen Mitglied des DOSB, geehrt.