Judith Winter mit dem Thriller SIEBENSCHÖN bei dtv, Teil 1

 

Elisabeth Römer

 

Hamburg (Weltexpresso) – Man nehme: einen ungewöhnlich gebildeten Serienmörder, der vergessen hatte, Theaterdramaturg und Bühnenbildner in einem zu werden, zwei völlig neuartige Kommissarinnen, beide neunmalklug, das Wabern von Psychologen und Psychotherapeuten, die doch eigentlich das Salz in der Suppe gefunden hatten und die Stadt Frankfurt am Main. Das Ergebnis ist einen spannender Auftakt einer neuen Krimiserie.

Neuer Ehrenpräsident des deutschen PEN

 

Gerhard Wiedemann

 

Schwäbisch Hall (Weltexpresso) – Das finden wir gut: Der vielfach ausgezeichnete Autor, der in den Jahren 1998 bis 2000 der erste Präsident des wiedervereinigten PEN- Zentrums war, wurde von der Jahreshauptversammlung der Schriftstellervereinigung am Samstag in Schwäbisch Hall einstimmig gewählt. Weiterer Ehrenpräsident ist Günter Grass.

Hans Beller und Udo Bayer zu Carl Laemmle im Deutschen Filmmuseum Frankfurt, Teil 1

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Sehr gut, wenn man die Biografie von Udo Bayer über CARL LAEMMLE vorher gelesen hat, denn dann versteht man sowohl bei der hinreißenden Filmvorführung DER TRAUMFABRIKANT von Hans Beller wie auch der anschließenden Diskussion einfach mehr. Außerdem sieht man danach jede Ankündigung von Filmen oder DVDs, die UNIVERSAL im Namen, tragen mit anderen Augen an.

Hans Beller und Udo Bayer zu Carl Laemmle im Deutschen Filmmuseum Frankfurt, Teil 2

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Daß sein Biograph auch noch die Geschichte der deutschen Auswanderung im 19. Jahrhundert wiedergibt, insbesondere die der Juden aus dem Süddeutschen, macht dieses Buch zu einem Rundumgeschichtsbuch sondergleichen. Immer wieder hatten wir beim Lesen die Bilder aus DIE ANDERE HEIMAT von Edgar Reitz vor Augen, wo die Sehnsucht nach besseren Lebensbedingungen den Protagonisten aus den Augen scheint. Und die Armut, aus der sie kommen, auch. Dort geht es um Brasilien, die Vereinigten Staaten von Amerika zogen noch sehr viel mehr Europaflüchtlinge an.

München, 11. Juni 2014 um 19 Uhr Institut Francais

 

Robert Matta

 

München (Weltexpresso) - Louis-Philippe Dalembert und Anthony Phelps halten sich derzeit als Writers in Residence für das Projekt „Kreyòl, die Kultur des Widerstandes in der Karibik“, organisiert von Sigfried Kaden, in der Villa Waldberta in Feldafing (Starnberger See) auf.