Serie: Das 19. Filmfestival "Africa Alive" im Kino des Deutschen Filmmuseums Frankfurt sowie im Filmforum Höchst, Teil 1/2

 

Robert Matta

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Dieses Jahr paßt das Africa Alive-Festival besonders gut in die politische Landschaft, denn Afrika ist ein abgehängter Kontinent, dessen Menschen sich sehr mühsam ihr Daseinsrecht und ihre Daseinsbedingungen erkämpfen müssen. Beim diesjährigen Festival sind die Produktionsbedingungen des afrikanischen Films Schwerpunkt.

Serie: Die heute anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 17. Januar 2013, Teil 3

 

 

Romana Reich

 

Berlin (Weltexpresso) – Eine Menge von Wiederauflagen diese Woche. Auch der amerikanische Gangsterfilm SQAD , dessen Bilder so sehr an die schwarze Serie erinnern, ist dabei. Was hatten wir uns auf diesen Film mit bekannten Schauspielern gefreut.

 

Serie: Die heute anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 24. Januar 2013, Teil 1

 

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Der Januar hat's wirklich in sich. Die Filmindustrie blüht und gedeiht und bringt Früchte hervor, an denen wir noch lange zu knabbern haben. Der Film LINCOLN, der in den USA direkt nach der Präsidentenwahl herauskam, läuft in Deutschland unmittelbar nach der Vereidigung zur nächsten Präsidentschaft an und bringt ein altes Thema neu.

 

Serie: Die heute anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 17. Januar 2013, Teil 2

 

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Daß sich Filme auch aus dem eigenen Genre speisen, zeigt diese Woche, wo mehrere Wiederauflagen, das, was man Remake nennt, eine Rolle spielen, oft, ohne daß die Zuschauer davon wüßten.

 

Serie: 63. Internationale Filmfestspiele Berlin (7. - 17. Februar 2013), Teil 14

 

Romana Reich

 

Berlin (Weltexpresso) – Da die Berlinale immer näher rückt, überschlagen sich die Informationen. Einmal wird das Programm immer vollständiger, ein andermal kündigen sich immer neue Gäste an. Hier die zum Talent Campus, der die Stars mit ausgewählten 300 jungen Talenten – vom Drehbuchschreiber bis zum Filmjournalisten - zusammenbringen will.