SommerKino TV110 bekannte Kinofilme vom 27. Juni bis 9. August 2022 im Ersten

Margarete Ohly-Wüst

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Das Erste wird auch in diesem Jahr wieder einige Highlights des nationalen und internationalen Kinos unter dem Thema "SommerKino" zeigen. Durch seine hohe Genrevielfalt bietet das "SommerKino im Ersten" abwechslungsreiche und vielseitige Unterhaltung für alle Kino- und Filmfans: Sechs Filme sind ab dem 27. Juni 2022 montags um 20:15 Uhr und weitere vier Filme ab dem 19. Juli 2022 dienstags um 22:50 Uhr zu sehen. Fünf der Montags-Filme sind nationale Highlights. Viele der Filme sind TV- oder zumindest Free-TV Premieren. Fünf der zehn Kinofilme werden auch in der ARD Mediathek abrufbar sein.

Coco TV1Wunderbar animierter TV-Tagestipp für Samstag, 25. Juni 2022 bei SAT.1

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Miguel Rivera ist 12 Jahre alt und lebt in dem kleinen Dorf Santa Cecilia in Mexiko. Er möchte nicht wie seine ganze Familie Schuhmacher werden, sondern Musiker wie sein großes Idol Ernesto de la Cruz. Doch leider ist jede musikalische Betätigung im Hause Rivera strengstens verboten, seit sein Ururgroßvater einst seine Frau Imelda und seine Tochter Coco verlassen hat, um seine Karriere als Musiker voranzutreiben. Miguels Großmutter Abuelita wacht strengstens darüber, dass das Verbot auch eingehalten wird.

Spencer DVD1Neu auf DVD, Blu-ray und exklusiv im limitierten Digibook ab dem 24. Juni 2022

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Weihnachten 1991: Prinzessin Diana (Kristen Stewart) hat sich von ihren Bewachern abgesetzt und versucht in ihrem Sportwagen allein zum jährlichen Weihnachtsfest auf den Landsitz Sandringham zu fahren, um mit der gesamten königlichen Familie die Weihnachtstage zu verbringen. Allerdings verfährt sie sich und kommt dadurch an dem inzwischen geschlossenen Haus ihrer Familie vorbei, an das sie nur positive Erinnerungen hat. Sie trifft dadurch mit Verspätung - und nach der Queen - auf Sandringham House ein.

Bildschirmfoto 2022 06 24 um 04.52.48Das 39. FILMFEST MÜNCHEN hat begonnen und Vicky Kriegs ist dabei!

Romana Reich

München (Weltexpresso) - Gestern Abend, am 23. Juni wurde das FILMFEST MÜNCHEN zum 39. eröffnet. Es werden immer mehr, die dabei sind. Diesmal waren es über 1 500 Gäste aus Kultur, Filmbranche und Politik, die in die neue Konzert- und Kulturhalle Gasteig HP8 gekommen waren. Im Mittelpunkt der Eröffnung stand das Filmteam des Eröffnungsfilms „Corsage“ um Regisseurin Marie Kreutzer und ihre charismatische Hauptdarstellerin Vicky Krieps, beide im Foto rechts. Die Luxemburgerin, die nicht erst seit ihrem Preis für die beste schauspielerische Leistung vor wenigen Wochen in Cannes zu den derzeit gefragtesten internationalen Schauspielerinnen zählt, hatte für die Eröffnung kurzfristig ihre Dreharbeiten in den USA unterbrochen.

Elvis1Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 23. Juni 2022, Teil 1

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) - Colonel Tom Parker (Tom Hanks) erinnert sich nach einem Schlaganfall an seine Zusammenarbeit mit Elvis Presley. Parker war daneben auch der Manager eines Rummelplatzes, er vertrat aber auch einige Country-Sänger wie Hank Snow (David Wenham). Als er über eine Platte auf den jungen Sänger aufmerksam gemacht wurde, setzte er ihn erst einmal als Supporting Act in seinen Shows ein.