mrs.harisssSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 10. November 2022, Teil 2

Redaktion

London/Paris(Weltexpresso) - Ada Harris ist keine gewöhnliche Frau. Sie ist stets liebenswürdig, bewundernswert zäh und absolut zuverlässig, sie strengt sich an, immer das Beste in den Menschen zu sehen – oder zumindest über ihre auffälligsten Makel hinwegzusehen. „Mrs. Harris ist eine sehr authentische Figur. Sie ist einfach immer sie selbst, was sie so liebenswert für jeden macht, der mit ihr in Berührung kommt“, erklärt Filmemacher Anthony Fabian. „Sie macht niemandem etwas vor, setzt keine Maske auf – vielmehr demaskiert sie die Menschen um sie herum. Sie hilft ihnen dabei, sich selbst zu finden.“

haSerie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 10. November 2022, Teil 1


Redaktion

London/Paris(Weltexpresso) - In Paul Gallicos bezauberndem Roman „Mrs. Harris Goes to Paris“ aus dem Jahr 1958 erlebt die arbeitsame Putzfrau Ada Harris das Abenteuer ihres Lebens, als sie den Beschluss fasst, sich ein Abendkleid von Christian Dior zu kaufen. Die Feel-Good-Story, das erste von vier Büchern über die erfinderische Heldin, hat im Lauf der Jahrzehnte zahllose Leser begeistert. 1992 wurde sie schon einmal für das Fernsehen adaptiert, mit der legendären Angela Lansbury in der Titelrolle als nimmermüde Putzfrau aus dem Londoner Stadtteil Battersea.

StarWars7 TV1Im Rahmen vom Vox Starkino am Donnerstag, 10. November 2022

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) – Dreißig Jahre nachdem der zweite Todesstern vernichtet wurde und Darth Vader gestorben ist, hat sich mit der ″Ersten Ordnung″ ein neues Imperium formiert. Dies macht unter der Leitung von Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) den Rebellen zu schaffen. Seine ersten Handlanger sind der Bürokrat General Hux (Domhnall Gleeson), Captain Phasma (Gwendoline Christie) und Kylo Ren (Adam Driver), dessen Waffe ein rotes Laser-Schwert ist und der sich schnell als Mitglied der Skywalker-Familie herausstellt.

Meinen Hass1Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 10. November 2022, Teil

Margarete Ohly-Wüst

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Am 13. November 2015 will Hélène Leiris (Camélia Jordana) zusammen mit ihrem Freund Bruno (Yannuk Choirat) das Rock-Konzert der Band Eagles Of Death Metal im Musikclub Le Bataclan in Paris besuchen. Ihr Mann Antoine (Pierre Deladonchamps), der als Kulturredakteur bei Radiosendern arbeitet, passt in dieser Zeit auf den 17 Monate alten Sohn Melvil (Zoé Iorio) auf. Er verspricht seiner Frau, wach zu bleiben und auf ihre Rückkehr zu warten.

Black Panther21Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom Mittwoch(!) 9. November 2022, Teil

Margarete Frühling

München (Weltexpresso) – Ganz Wakanda trauert um den Tod von König T’Challa, dem Black Panther, der an einer unheilbaren Krankheit gestorben ist. Dadurch fällt das Land in eine Schockstarre, auch wenn Ramonda (Angela Bassett), T’Challas Mutter jetzt als Königin versucht, das Land zusammen zu halten und gegen Einmischungsversuche von außen zu verteidigen.