Premiere Komische Oper Berlin: Leoš Janá?eks Zweiter Oktobertusch zur Spielzeiteröffnung 2011/12    

   Foto: © Monika Rittershaus 

 Text von Alban Nikolai Herbst

 

Berlin (Weltexpresso) Zuerst – prima la musica e poi le parole – zur Musik. Bei >>>> Alexander Vedernikov ist mir >>>> schon einmal aufgefallen, daß er wirklich zugreift (zugreifen läßt, nämlich seine Musiker), sich also nicht fein scheut, nicht zögerlich ist, sondern Expressives nimmt er hart ran und so auch den Schmelz. Gestern abend tat er‘s auf eine Weise, daß Janá?eks Musik so plötzlich - wie erst unmerklich - nach dem elegischen Tschaikowski eines Onegins klang, slawisch selbst durch das deutsche Textmelos hindurch.

 

Konzert mit dem VOKTETT HANNOVER am 26. Juli 2016, 20.00 Uhr, Alte Nikolaikirche Frankfurt am Main

Felicitas Schubert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die acht Sängerinnen und Sänger des VOKTETT HANNOVER präsentieren am 26. Juli 2016 um 20.00 Uhr in der Alten Nikolaikirche ihr Programm "Singet, alle Welt!" - einen A-cappella-Abend mit Werken, die den Gesang zum Thema haben. Musik über Musik.

Jubiläum mit Deep Purple und Flugshow

Notker Blechner

Montreux (Weltexpresso) -  Passend zum 50. Jubiläum sind Deep Purple zum Festival von Montreux zurückgekehrt, um ihren Hit "Smoke on the Water" nochmals zu zelebrieren. Er erinnert an den Brand des Casinos von Montreux beim Konzert von Frank Zappa. Diesmal traten Deep Purple gemeinsam mit dem Sohn von Zappa auf. Es war nicht der einzige Höhepunkt des zweiwöchigen Jubiläumfestivals.

Die Cello spielende Boy Group Evangcellisten zu Gast

Hanswerner Kruse

Schlüchtern (Weltexpresso) - Im Rahmen des Nieder-Mooser Kultursommers gab es ein Doppelkonzert mit den „Vier Evangcellisten“, die ein Potpourri wohlbekannter, einschmeichelnder Melodien darboten und dem Organisten Frank Hoffmann, der kraftvoll das Jubiläumsinstrument nutzte.

INTERNATIONALER MUSIKTHEATERWETTBEWERB DARMSTADT

Felicitas Schubert

Darmstadt (Weltexpresso) - Gestern, am Samstag, 30. Juli, feierten im Rahmen des Internationalen Musiktheaterwettbewerbs Darmstadt fünf Musiktheaterstücke ihre Uraufführung im Staatstheater Darmstadt. Im Anschluß kürte die Jury gleich zwei Werke zum Sieger und das Darmstädter Publikum vergab zudem einen Publikumspreis.