Filmreihe von Freitag bis Samstag, 24. im Deutschen Filmmuseum Frankfurt

 

Roman Herzig

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Flüchtige Neofaschisten, Serienkiller und psychische Traumata – das Late Night Kultkino im Mai hat wieder Besonderes vor. Der eine Film bringt erneut Alfred Edel auf die Leinwand in Frankfurt, sein Regisseur ist Christoph Schlingelsief!

Filmreihe von Freitag, 2. Mai, bis Sonntag, 1. Juni im deutschen Filmmuseum in Frankfurt

 

Helga Faber

 

Frankfurt am Main (Weltexpress) - Fantasievolle und spannende Filmgeschichten bietet das Kinderkino des Deutschen Filmmuseums im Mai: Ein sprechender Zweig verliebt sich, auf dem Balkon steht ein Pferd, Bären und Mäuse schließen Freundschaft, und graue Männer versuchen, die Zeit zu stehlen.

Serie: Die angelaufenen Filme in deutschen Kinos vom 1. Mai , Teil 2



Romana Reich

 

Berlin (Weltexpresso) – Das ist ein Film, den man erst einmal merkwürdig findet. Wie eine Schachtel in der Schachtel in der Schachtel entschlüsselt sich dann aber vor den eigenen Augen, was passiert, wenn der Mensch denkt und ein anderer lenkt.

Filmreihe von Donnerstag, 1. Mai, bis Mittwoch, 28. Mai im Deutschen Filmmuseum

 

Siegrid Püschel

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Karl Baumgartner, jahrzehntelanger Kämpfer für ein Kino jenseits des bloßen Kommerzes, ist am 18. März im Alter von 65 Jahren verstorben. Eine Filmreihe im Kino des Deutschen Filmmuseums erinnert im Mai an den bedeutenden Produzenten.

Serie: Die angelaufenen Filme in deutschen Kinos vom 1. Mai , Teil 1

Romana Reich

 

Berlin (Weltexpresso) – Die französisch-deutsche Produktion, die ab 1. Mai in den Kinos anläuft, nimmt das Märchen beim Wort und entwirft in neuen und dramatischen Bildern die bewegende Geschichte von der jungen unschuldigen Schönen, durch deren Liebe das Biest wieder zum Prinzen werden kann. Dabei nutzt der Film, den man der schönen Naturbilder wegen erst einmal für 'altmodisch' hält, alle technischen Tricks der heutigen Filmkunst.