Serie: Die angelaufenen Filme in deutschen Kinos vom 17. April, Teil 3

 

Romana Reich

 

Berlin (Weltexpresso) – Es ist tatsächlich spannend, wenn man die Filmkritiken vergleicht, die zu ein und demselben Film von 'ausgezeichnet' bis 'absolut ätzend' geschrieben werden, wobei dann doch auffällt, daß dieses 'ausgezeichnet' viel häufiger erscheint, als ein totaler Verriß. Den müßten wir über DOM HEMINGWAY schreiben.

Serie: Die angelaufenen Filme in deutschen Kinos vom 17. April 2014, Teil 2

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Keine Ahnung, warum in Deutschland deutschen Filmen so mißtrauisch begegnet wird, von der Kritik, nicht vom Publikum, aber allen französischen Komödien schon von vorneherein filmische Qualität attestiert wird. Wir auf jeden Fall finden DIE SCHWARZEN BRÜDER gelungen, wenn man den Film für Kinder und Jugendliche als Zielpublikum vorsieht.

Serie: Die angelaufenen Filme in deutschen Kinos vom 17. April, Teil 1

 

Romana Reich

 

Berlin (Weltexpresso) – Wie man einen Film in Deutschland unter so einem sperrigen amerikanischen Titel überhaupt verkaufen kann, liegt zum einen daran, daß die Spinnenmenschen Konjunktur haben und all die anderen Spidermen schon anders heißen.

Tagebuch zum Berliner off-off-Filmfestival „achtung berlin“, Teil 8

 

Hanswerner Kruse

 

Berlin (Weltexpresso) - Zum Schluss weiß ich, warum dieses Filmfestival „das wichtigste der Stadt“ ist - weil Berlin die Hauptrolle spielt: Es liefen unglaublich viele, in Berlin gedrehte neue Filme, die Retrospektive präsentierte Berlinfilme aus den 90er-Jahren und „Director’s Choice“ zeigte deren Berliner Lieblingsfilme aus dem letzten Jahr.

Tagebuch zum Berliner off-off-Filmfestival „achtung berlin“, Teil 7

 

Hanswerner Kruse

 

Berlin (Weltexpresso) - Zum Abschluß der Festivalwoche werden die diesjährigen Preisträger verkündet. Die feierliche Preisverleihung fand heute um 20 Uhr im Kino Babylon statt. Die Preise werden in den einzelnen Kategorien wie folgt vergeben: