Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 10. September 2015, Teil 5

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Seltsam kam uns das vor, wie aus der Zeit gefallen, daß auf einmal ein Film über den 1858 als Österreicher in Tirol geborenen Giovanni Segantini und ganz unglücklich schon 1899 als Schweizer, nein Staatenloser gestorbenen Maler in die Kinos kommt, wo unsere ganze Umwelt kaum weiß, wer das ist, während jeder, der Malerei liebt, seine Freilichtmalerei in der Hochgebirgswelt mitsamt der bäuerlichen Staffage bewundert.

Serie: Die anlaufenden Filme in deutschen Kinos vom 10. September 2015, Teil 4

 

Corinne Elsesser

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - In intuitiven, überraschend gefilmten Schnittkaskaden folgt die Kamera einem erfolgreichen Drehbuchautor durch Hollywood. Rick (Christian Bale) ist auf der Suche nach einem Sinn in seinem Dasein und das ausgerechnet in einer Stadt, die als exemplarisch für Sinnlosigkeit und Oberflächlichkeit gilt.

ZDF-Politbarometer September 2015 muß um Flüchtlingsfragen gehen

 

Heinz Haber

 

Berlin (Weltexpresso) – Darüber kann man sich genauso wundern wie freuen, daß in der Bundesrepublik die öffentliche Meinung gekippt ist zugunsten der Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland. Und das, obwohl nur wenige eine gleichmäßige Verteilung von Flüchtlingen in der EU erwarten. Denn das war bisher immer die Hauptaussage.

8,74 Millionen sahen „Hinter dem Spiegel“ mit Wolfram Koch und Margarita Broich

 

Eike Holly

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - „Volltreffer!“, meint der Hessische Rundfunk. Der zweite Fall des neuen Frankfurter Ermittlerteams Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Prix (Wolfram Koch) hat am gestrigen Sonntagabend 8,74 Millionen Zuschauer in den Bann gezogen.

ZDF-Dokumentation: "Tödliche Grenze – Der Schütze und sein Opfer" am kommenden Dienstag

 

Konrad Daniel

 

Köln (weltexpresso) - Im Dezember 1979 endet die Flucht von zwei fünfzehnjährigen Schülern aus der DDR an der innerdeutschen Grenze bei Sorge im Harz tragisch. Heiko Runge stirbt durch einen Schuss in den Rücken, Uwe Fleischhauer wird festgenommen.