med darmDGVS rät von Stuhltests zur Analyse des Darm-Mikrobioms ab

Susanne Sonntag

Berlin (Weltexpresso) - Das Darm-Mikrobiom ist in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Wissenschaft geraten. Auch in der Öffentlichkeit stößt die Thematik auf großes Interesse. Denn immer mehr Untersuchungen zeigen, dass die Millionen Mikroorganismen, die unseren Darm besiedeln, nicht nur unverzichtbare Dienste bei der Verdauung und Verwertung der Nahrung leisten, sondern die Zusammensetzung dieser Mikroorganismen auch eine Rolle bei der Entstehung verschiedenster Erkrankungen – von Herz-Kreislauf-Leiden, psychischen Störungen bis hin zu Lebererkrankungen und Adipositas – spielt.

hr uwe becker bei der auowaesche 100 t 1535710764931 v 16to7 retinaDie „hr4-Wischwasch-Woche“ bringt Autos zum Glänzen

Roswitha Cousin

Kassel (Weltexpresso) - Hessen aufgepasst: hr4-Hörerinnen und -Hörer bekommen in der nächsten Woche an 15 Standorten Premium-Autowäschen geschenkt. Bei der „hr4-Wischwasch-Woche“ öffnen vom 3. bis 7. September täglich drei Autowaschstraßen aus ganz Hessen für je eine Stunde gratis ihre Tore. Die Termine sind jeweils um 9, 12 und 15 Uhr. Auch die Letzten bekommen eine Chance: „Die Hörer müssen nichts weiter tun, als hinzufahren.

K Museumsuferfest 2018 Eroeffnung Dudana Mazmanishvili OB Feldmann Iosseb Chkhikvishvili Copyright Rainer Ruefferim Rahmen des Museumsuferfests vom 24. bis 26. August in Frankfurt, Teil 2

Cordula Passow

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Aber hier und heute geht es um Georgiens Kultur, die im Oktober auf der Buchmesse und in ganz Frankfurt virulent sein wird. Hier sind die Stände wohl 80 Meter lang, wo gebrutzeltes Fleisch in die Nase steigt und vor allem der Wein eine Rolle spielt. Manche behaupten, daß nicht die Römer den Wein kultivierten, sondern schon vor zigtausend Jahren in den griechischen Amphoren die überreifen Trauben gärten, im Boden vergraben oder sonstwie im Dunkeln und abgeschlossen.

K Inge Werth Juergen Habermas Goethe Universitaet Frankfurt 1968Fotografien von Inge Werth im Museum Giersch im Rahmen des Museumsuferfests vom 24. bis 26. August in Frankfurt, Teil 4

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Es hat sich herumgesprochen, daß nun schon vor Jahren der durch sein geschäftliches Geschick (führend in Europa in Elektronikbauteilen) zu Geld gekommene Unternehmer Carlo Giersch nach Verkauf seiner Firmen mit dem erzielten Gewinn zwei Universitätsstiftungen gründete, wobei das früher von ihm betriebene Privatmuseum Giersch, Endpunkt der Museumsmeile auf dem Sachsenhäuser Ufer, für 30 Jahre in die Zuständigkeit der Universität Frankfurt, der Goethe-Universität, übergegangen ist.

F Museumsuferfest 2018 Eroeffnung OB Feldmann Iosseb Chkhikvishvili Thomas Feda Copyright Rainer Ruefferim Rahmen des Museumsuferfests vom 24. bis 26. August in Frankfurt, Teil 1

Hans Weißhaar

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Hatten die Frankfurter Glück! Nach extrem heißen Tagen regnete es, aber so rechtzeitig und noch dazu sanft, daß am Freitagabend, als OB Peter Feldmann das Museumsuferfest 2018 eröffnete, alles blitzblank getrocknet war und eine angenehme Temperatur herrschte, genau die richtige, daß Getränke angesagt waren, aber auch die internationalen, sehr fantasievollen – und echt gut schmeckenden – Speisen mundeten. Die Museen? Die kommen später dran.