TheologischeImpulse86Theologische Impulse (86)

Thorsten Latzel

Rheinland (Weltexpresso) - Seit dem AfD-Parteitag letzte Woche geistert auf einmal ein eigenartiger Slogan durch die Medien: „Deutschland. Aber normal.“ Nun muss man nicht alles kommentieren, was diese oder andere Parteien tun. Nach dem Motto des weisen früheren Kirchenpräsidenten der EKD, Hermann Barth: „Das ignorieren wir nicht einmal.“ Tatsächlich halte ich diese Sprachwendung nicht nur für inhaltlich schief, sondern gesellschaftspolitisch für hochproblematisch und gefährlich. Und sie steht dem zutiefst entgegen, was mir als Bürger wie als Christen persönlich wichtig ist.

Bildschirmfoto 2021 04 15 um 00.36.26Neben der Übertragung aus Mainz und London am Samstag, 17. April 2021, werden weitere Sendungen über das englische Königshaus gebracht

Claudia Schulmerich

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Von 15.10 Uhr bis 17.08 Uhr ist "Die Trauerfeier für den Duke von Edinburgh" im Zweiten zu sehen. Julia Melchior und Norbert Lehmann führen durch die Sendung – mit Live-Schalten zu Diana Zimmermann und Andreas Stamm aus dem ZDF-Studio in London. Bei aller Ehrerbietung zum Tode eines Royals ist das oft komisch, was 'Adelsexperten von sich geben, inhaltlich und in gestelztem Ton. WELTEXPRESSO hatte unmittelbar publizistisch auf den Tod des als Deutscher und Grieche geborenen Battenberg. Dazu noch mehr.  

Bildschirmfoto 2021 04 12 um 23.07.35ZDF-Magazin "Frontal 21": AstraZeneca- und Biontech-Impfstoff millionenfach über Zwischenhändler angeboten

Hubertus von Bramnitz

Berlin (Weltexpresso) - Regierungen aus aller Welt versuchen über Zwischenhändler schneller als bisher an Corona-Impfstoffe zu kommen. Die Preise für solche Deals liegen in manchen Fällen um ein Vielfaches höher, als die Pharmaunternehmen mit der EU vereinbart haben. Das geht aus Dokumenten hervor, die dem ZDF-Magazin "Frontal 21" vorliegen. AstraZeneca spricht von Betrug. Die potenziellen Lieferanten bestreiten dies vehement. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht "eine Goldgräber-Stimmung" in der Pandemie. "Frontal 21" berichtet am Dienstag, 13. April 2021, um 21.00 Uhr im ZDF.

Hermann Rebmann an der Nagold Foto ZollerFischereiwart in Bad Liebenzell

Sabine Zoller

Bad Liebenzell (Weltexpresso) - Seit einem viertel Jahrhundert wacht Hermann Rebmann sorgsam als ehrenamtlicher Fischereiwart über das fließende Gewässer an der Stadt Bad Liebenzell, das sich mittlerweile zum Mekka der Fliegenfischer entwickelt hat. Rebmann, selbst leidenschaftlicher Verfechter des eleganten Angelstils, der für viele zur Königsdisziplin des Fischens zählt, ist dafür jährlich über 500 Stunden an der Nagold im Einsatz.

johnsonAus dem Kundenservice der WELT zu Corona vom Vortag, 10. 2

WELT Corona-Update

Hamburg (Weltexpresso) - DER GERSEMANN DER WOCHE Die Zahl der Corona-Patienten in Deutschland, die intensivmedizinisch behandelt werden, steigt den 27. Tag in Folge – auf nun 4.505. Der Zuwachs gegenüber der Vorwoche beträgt 17,4 Prozent. Bei diesem Tempo dauert es nur einen Monat bis zu einer Verdopplung der Zahl.