IMG 9135 Foto Zoller Alma Ruf

Brauerei-Gestell bei der Brauerei

Sabine Zoller

Kullenmühle (Weltexpresso) - Alma Ruf erinnert sich. Die gebürtige Rheinhessin kommt aus einer Weinregion. Geboren in Westhofen bei Worms liebt sie das traditionsreiche Traubenblütenfest in ihrer Heimatstadt Westhofen und die stimmungsvolle Atmosphäre des historischen Ortskerns mit Marktplatz, Kellergasse, Seebachquelle und Pulverturm. "Ich habe in den vergangenen sieben Jahrzehnten kein Fest ausgelassen, und war somit immer wieder in meiner alten Heimat", so die mittlerweile 91-jährige, die nach ihrer kirchlichen Trauung im Jahr 1953 in Westhofen zu Ihrem Mann Gerhard Ruf in den Schwarzwald gezogen ist. 

Stuttgarter Weihnachtsmarkt Schillerplatz Wilhelm MierendorfEinen der der ältesten Weihnachtsmärkte hat Stuttgart

Sabine Zoller

Stuttgart (Weltexpresso) Der festliche Weihnachtsmarkt in Stuttgart, der alljährlich rund 3,5 Mio. Besucher anlockt, zählt mit seiner mehr als 300-jährigen Geschichte zu den ältesten und größten vorweihnachtlichen Märkten Europas und ist ´om 29.11.2023 bis zum 23.12.2023 geöffnet.

Hippie Glocken KetteDie Gegenwart ist verbaut durch Gleichgültigkeit und die Schwerlast des Vergessens und Verdrängens

Heinz Markert

Ein Verwandter meines Jahrgangs, zwei Jahre jünger – was aber ehemals viel bedeutete -, wollte mir kurz vor seinem Ableben weismachen, ein Konstantin Wecker sei doch höher einzuschätzen als Dylan. Welch‘ Fehleinschätzung. Bob Dylan ist im Verhältnis zu jenem ein Gigant. Bis in alle Tage. 

27 maulbronn sonstiges maultaschen foto ssg katrin karner ssg pressefotoEine schwäbische Spezialität

Sabine Zoller

Maulbronn (Weltexpresso) - Egal ob in Osteuropa, Italien oder in der kantonesischen Küche, ob Piroggen, Ravioli oder Dim Sum, bei allen Häppchen handelt es sich um Teigtäschchen, die mit unterschiedlichsten Füllungen serviert werden. Auch in Deutschland, speziell in Baden-Württemberg, gibt es eine solche Spezialität, die im Volksmund „Herrgottsbscheißerle“ heißt und als „Maultasche“ mittlerweile Kultstatus genießt.

5. Strassenreiniger vorher 2 6. Strassenreiniger nachher 2Die Frankfurter Kampagne KLEIDER MACHEN LEUTE lebt fort!
 
Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die herbstliche Jahreszeit hat Einzug gehalten, begleitet von trübem Wetter, Nässe und grauen Tagen. Die farbenfrohen Blätter des Herbstes, die von den Bäumen fallen, können zu einer rutschigen Herausforderung für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer werden. Etwa 3.500 Tonnen Laub von den 70.000 Stadtbäumen müssen von den engagierten Mitarbeitern der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH entfernt und fachgerecht entsorgt werden. Unter ihnen befindet sich ein bemerkenswerter Mann, Mohammed Prince Salihu (56), der für die Kampagne "Kleider machen Leute" von Fotograf Per Schorn in ein neues Licht gerückt wurde.