Berlin.deDAS JÜDISCHE LOGBUCH  Mitte Dezember

Yves Kugelmann

Berlin (Weltexpresso) -  In Deutschlands Hauptstadt ist es sehr früh dunkel. Das politische Berlin ist mit der Abnahme des Haushalts beschäftigt. In der Spree spiegeln sich Gebäude und Lichter an diesem glasklaren Abend. Doch vieles ist seit dem 7. Oktober nicht mehr so klar. Für viele hat sich die gesellschaftliche Tektonik verändert und wer dachte, die Hamas-Barbarei würde den Diskurs über Israel und Antisemitismus klarer machen, täuschte sich womöglich. Beide stehen wieder mal neu zur Disposition und selbst im Staatsraison-Deutschland wackelt die Solidarität angesichts der verheerenden Situation der palästinensischen Zivilbevölkerung, die längst auch von Jüdinnen und Juden weltweit mit Sorge beobachtet wird.

Travelmyne.deGeschichten von und mit Gedichten

Kurt Nelhiebel

Bremen (Weltexpresso) - In einer der ersten Nächte nach der Vertreibung1945  aus der Tscheschoslowakei träumte ich von der Rückkehr in die alte Heimat. Aufgewühlt von dem Geschehen in meinem Kopf verspürte ich das Bedürfnis, aufzuschreiben, was für einen Streich mir die Erinnerung gerade gespielt hat. So entstand 1946 im Halbdunkel einer Notunterkunft in Baden-Württemberg eine kurze Geschichte in Versen, die nach der üblichen Lagerzeit einen Platz in einem kleinen Gedichtband gefunden hat.

Pfaueninsel 1

Die Pfaueninsel als Pflanzen Schutzraum

Sabine Zoller

Berlin/Potsdam (Weltexpresso) - Um bedrohte Wildpflanzen vor dem völligen Verschwinden in Berlin zu retten, haben sich drei große Berliner Institutionen zusammengetan, um dem Artensterben entgegen: die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), der Botanische Garten Berlin und die Stiftung Naturschutz Berlin (SNB).

IMG 9067 Foto Zoller Wildblumen Wiese entsteht auf dem GolfplatzAktion „Blühendes Bad Herrenalb“

Sabine Zoller

Bad Herrenalb (Weltexpresso) - Die Schaffung von Lebensräumen für Insekten ist von entscheidender Bedeutung für das ökologische Gleichgewicht und die Vielfalt der Natur. Insekten spielen eine Schlüsselrolle in verschiedenen Ökosystemen, sei es als Bestäuber von Pflanzen, als Nahrungsquelle für andere Tiere oder als Zersetzer von organischen Materialien. Leider sind viele Insektenpopulationen weltweit rückläufig, was auf den Verlust ihrer Lebensräume zurückzuführen ist. Es ist daher von größter Wichtigkeit, Maßnahmen zu ergreifen, um geeignete Lebensräume für Insekten zu schaffen und ihre Bedeutung für die Umwelt zu schützen.

IMG 9853 Foto Zoller Prasente fur die Kinder 2Soroptimisten kooperieren mit Arbeitskreis Asyl

Sabine Zoller

Bad Herrenalb/Gernsbach (Weltexpresso). - Die Soroptimisten von Bad Herrenalb/Gernsbach haben in Kooperation mit dem Arbeitskreis Asyl einen festlichen Nachmittag für rund 100 Flüchtlinge organisiert.
Die Organisatorinnen möchten diejenigen, die diese Zeit besonders schwer empfinden, für einige Stunden auf andere Gedanken bringen. Die Idee eines gemeinsamen Nachmittags mit Weihnachtsliedern, Kuchen und Gebäck wird seit 2022 verfolgt, in der Hoffnung, Gemeinschaft zu schaffen und die traurigen Gedanken der Geflüchteten durch fröhliches Singen von Weihnachtsliedern und das ausgelassene Lachen der Kinder zu vertreiben. Und wieder kamen viele Menschen aus Dobel, Bad Herrenalb und Bernbach, begleitet von Kindern und Familien.