zdf rosenkavalier zdf katharina dubno 5d8af40c47ZDFkultur setzt die Reihe "Oper für Ungeduldige" mit dem "Rosenkavalier" fort

Felicitas Schubert

Mainz (Weltexpresso) - Auch in Zeiten von coronabedingt geschlossenen Theatern und Museen muss Kultur nicht zu kurz kommen. ZDFkultur bringt sie direkt ins Haus. So auch mit der Reihe "Oper für Ungeduldige", in der Komponist und Pianist Moritz Eggert Operngeschichten nacherzählt. Kurz, bündig und höchst unterhaltsam fasst er in wenigen Minuten die wichtigsten Handlungsstränge zusammen. Diesmal widmet er sich im Schnelldurchlauf dem "Rosenkavalier" von Richard Strauss, zu sehen unter: https://zdf.de/kultur/oper-fuer-ungeduldige.

Bildschirmfoto 2020 03 17 um 00.07.30Das Ensemble Modern im Zeichen von Corona

Ensemble Modern 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Sehr selten geschieht es, daß in Informationen von Institutionen, die meist in Form von Newslettern unsere Redaktionen erreichen, eine Wahrheit deutlich ausgesprochen wird. Und ein HInweis darauf erfolgt, was bisher kein Problem schien, jetzt aber zum Aus führt: das Verbot von Rücklagen. Uns hat dieser Brief an uns und andere beeindruckt, weshalb wir ihn unten veröffentlichen. Lesen Sie selbst. Die Redaktion

PeterMaffay c Wolfgang Kohlererhalten den Frankfurter Musikpreis 2020, der auf der Musikmesse verliehen wird

Katharina Klein

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Mit insgesamt 19 Nummer-eins-Alben ist er der erfolgreichste Künstler in den deutschen Album-Charts. 2020 erhält der Sänger, Komponist, und Musikproduzent Peter Maffay gemeinsam mit seiner Band den Frankfurter Musikpreis. Die international renommierte Auszeichnung wird alljährlich im Rahmen der Musikmesse verliehen, Europas größter Fachveranstaltung der Musikwirtschaft (01.-04. April 2020). Die feierliche Verleihung des Preises findet am Freitag, 3. April um 19 Uhr in der Paulskirche statt.

hr schultour 2018 abschluss 100 t 1528992436391 v 16to7Konzertabsagen von hr-Sinfonieorchester und hr2-kultur

Roswitha Cousin

Frankfurt am Main (Weltexpresso)  Aufgrund der Empfehlungen und der neuen Lagebewertung durch das Hessische Sozialministerium sagt der Hessische Rundfunk die beiden hr-Sinfoniekonzerte am Donnerstag, 12., und Freitag, 13. März, in der Alten Oper Frankfurt ab. Ebenso fällt der bereits auf die Matinee reduzierte hr2-Kulturlunch am Sonntag, 15. März, im hr-Sendesaal aus.

kir FreniNachruf auf die letzte wirklich große Legende der Opernwelt

Kirsten Liese

Berlin (Weltexpresso) - Vergangenen Sonntag ist Mirella Freni gestorben, die letzte wirklich große Legende der Opernwelt. Die traurige Nachricht trifft mich mitten in meiner Arbeit an einer größeren-, eigentlich anlässlich ihres 85. Geburtstags geplanten, Sendung über sie. Von morgens bis abends befasste ich mich am Wochenende mit der Sopranistin, stöberte in Archiven und Aufnahmen, schwelgte  in Erinnerungen und war wieder hin- und weg von allem, was ich hörte, ob nun ihre berühmten Puccini- und Verdi-Interpretationen, die Mimì in „La Boheme“, ihre absolute Glanzrolle, die Susanna im „Figaro“,  Desdemona oder auch die Morgana in der Händel-Oper „Alcina“.