erhält den NORDIC PRIZE der Schwedischen Akademie

Felicitas Schubert

Hamburg (Weltexpresso) – Wir kennen diesen Preis nur vom Hörensagen, kennen aber den Roman FEGEFEUER von Sofi Oksanen, der im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienen ist und als Hörbuch bei HörbuchHamburg und mit der Meldung des Preises standen uns gleich alle Haare zu Berge, denn ihr FEGEFEUER aus dem Jahr 2010 heizt wahrlich ein und hatte damals auch schon den Literaturpreis des Nordischen Rates bekommen. Mit Recht wie diesen auch.

Mario Pfeifers Künstlerpublikation produziert in Indien, vorgestellt in Frankfurt 

 

Helga Faber

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Ein außergewöhnliches Buchprojekt stellen der Künstler Mario Pfeifer, der Frankfurter Gestalter Markus Weisbeck und der Filmemacher Ragunath Vasudevan am Donnerstag, 21. März um 19 Uhr im MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main vor.

Erste Autoren AWARDS auf der Leipziger Buchmesse vom 14. bis 17. März 2013, Teil 5

 

Rebecca Riehm

 

Leipzig (Weltexpresso) – Das geht in Leipzig rund, aber auch hier hat man Probleme, die Preise, die ja - noch dazu auf einer Buchmesse, der das Wort heilig sein sollte – auf Neu-Deutsch in Englisch, also per AWARD bezeichnet werden, diese Preise also auseinanderzuhalten.

Auf der Leipziger Buchmesse vom 14. bis 17. März 2013, Teil 6

 

Rebecca Riehm

 

Leipzig (Weltexpresso) – Vor der Eröffnung ist das Wandern über dieMesseflure, wo gehämmert und genagelt wird, damit die Besucher nur noch den schönen Schein sehen und die Bücher eben, aber nicht mehr die Arbeit, die dahintersteckt, im Buch einerseits, aber auch, um es hier in Leipzig auf dem Verlagsstand ins Regal zu stellen, damit es viele viele Besucher wieder herausnehmen und aufschlagen, denn zum Lesen...

Publikums-Online-Preis auf der Leipziger Buchmesse vom 14. bis 17. März 2013, Teil 4

 

Rebecca Riehm

 

Leipzig (Weltexpresso) - Zahlreiche Freunde der Leipziger Buchmesse stimmen jährlich online über ihren Favoriten im Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ab. Fünf Nominierte standen zur Auswahl. Klarer Publikumsliebling im Online-Voting ist Anna Weidenholzer mit ihrem Roman „Der Winter tut den Fischen gut“.