Hakan Nesser verfängt sich in seinem neuesten Roman in den eigenen Fallstricken, Teil 2

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Für uns war das ganz simpel Leonhard, der am Trafalgar Square von dieser Frau angesprochen wird, für die er unter geheimnisvollen Umständen etwas aufbewahren soll, was auch gelingt, Carla aus der Tschechoslowakei, die zur Liebe seines Lebens wird. Sie ist Spionin und er ihr zu Diensten, nicht wegen der politischen Linientreue, sondern aus Liebe.

Hakan Nesser verfängt sich in seinem neuesten Roman in den eigenen Fallstricken, Teil 1

 

Claudia Schulmerich

 

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Welche toller Anfang, wenn Leonhard Vermin zur Feier seines 70. Geburtstags zusammen mit der Frau aus zwanzig gemeinsamen Jahren an seiner Seite, nach London kommt, wo er früher intensiv lebte, und dort einen Tisch für sechs bestellt, wo Maud doch nur von der Einladung an ihre beiden Kinder aus der früheren Ehe weiß, die Leonhard mit groß zog und die aus Westeuropa nun anreisen.

Sprachkritische Aktion:UNWORT DES JAHRES 2013

 

Felicitas Schubert

 

Darmstadt (Weltexpresso) - Prof. Dr. Nina Janich ist Sprecherin der unabhängigen Jury, die für das Jahr 2013 als UNWORT SOZIALTOURISMUS kreiert hat. Dabei interessen die Begründung genauso wie die Unworte, die in der näheren Auswahl standen, aber nicht zu dem Unwort gewählt wurden.

Hakan Nesser auf Presse- und Lesereise seines neuesten Thrillers vom 13. bis 18. Januar in Deutschland

 

Elisabeth Römer

 

Hamburg (Weltexpresso) – Natürlich ist auch HAMBURG auf der Lesereise dabei, denn so einige neue Thriller bringen beide Städte mit ihren Wasserläufen in einen Zusammenhang. Nein, im HIMMEL ÜBER LONDON findet dieser nicht statt, aber auf die Lesungen darf man sich schon deshalb freuen, weil mit Dietmar Bär die Stimme dabei ist, die im Hörbuch beispielsweise 16 Stunden lang Nesser-Fieber verbreitet.

KrimiZEIT-Bestenliste in ZEIT und NordwestRadio für Januar 2014, Teil 3

 

Elisabeth Römer 



Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Etwas unüblich, daß ein Krimi auf dem siebten Rang es in den Titel schafft! Das liegt aber daran, daß im Januar nur drei neue Krimis dabei sind, weil sieben von der Dezemberliste überlebt haben, aus guten Gründen, denn sie sind weiterhin von der Jury nominiert wurden, wobei jedes Mitglied jeden Kriminalroman dreimal nennen darf.