wpo IMG 5877Ein Besuch beim Berliner Künstler Volker März

Hanswerner Kruse

Berlin / Kleinsassen (Weltexpresso) - Kurz nach Eröffnung der Frühjahrsausstellung in der Kunststation Kleinsassen (Rhön) begann der Lockdown, Jetzt sind die Hallen wieder geöffnet, erneut kann man auch vielfältige Arbeiten von Volker März (62) erleben. Am 7. Juni liest er in der Station „Ich bin ein Stern und suche Liebe.“ Wir besuchten ihn in seinem Berliner Atelier.

Bildschirmfoto 2020 05 22 um 02.43.00eröffnet am 24. Juli in Paderborn im Diözesanmuseum

Hanno Lustig

Paderborn )Weltexpresso) - Der ursprüngliche Eröffnungstermin für die große Sonderausstellung „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“ im Diözesanmuseum Paderborn musste aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Nun steht das neue Datum fest: Ab dem 24. Juli 2020 können die Besucherinnen und Besucher herausragende Werke des flämischen Meisters Peter Paul Rubens und seiner Künstlerkollegen im Diözesanmuseum bestaunen.

MKG Copy and Paste Hokusai Grosse Welle mail"Copy & Paste" im Museum für Kunst und Gewerbe Hambrug,  seit 7. Mai bis 30. August 2020

Redaktion

Hamburg (Weltexpresso) - Wiederholen und Kopieren gelten in der japanischen Kultur als Grundlagen für künstlerisches Schaffen. Fern des Originalitätsparadigmas der europäischen Moderne ist das Nachahmen und Vervielfältigen hier selbstverständlich. Es wird als Hommage an frühe Meister verstanden und als Einschreiben in Bildtraditionen offen praktiziert.

huber bonnNeupräsentation der Sammlung in der Bonner Kunsthalle ab 3.6.2020

Felicitas Schubert

Bonn (Weltexpresso) - Erst wird Anfang Juni in einer Pressekonferenz die Neupräsentation der Sammlung vorgestellt. Dazu hat das Museum folgenden Hinweis mitgeschickt: 
Hinweis:
Ihre Gesundheit hat Priorität. Daher bieten wir Ihnen Corona-bedingt zwei Time Slots an und achten darauf, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail zur Pressekonferenz an und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Gern vereinbaren wir auch einen individuellen Termin mit Ihnen.

Joseph Beuys im Hessischen Landesmuseum Darmstadt 1971 c Hessischen Landesmuseum Darmstadt Foto Werner Kumpf Ausschnitt Bis 20. September 2020 im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Felicitas Schubert

Darmstadt (Weltexpresso) - Das Hessische Landesmuseum Darmstadt zeigt sich sehr zufrieden, daß alle Leihgeber*innen einer Verlängerung zugestimmt haben und somit die Ausstellung »Kraftwerk Block Beuys« bis 20. September 2020 dem Publikum gezeigt werden kann. Gerade in diesem Jahr, wo das 200jährigen Bestehen des Museums gefeiert wird, gehört die Beuysausstellung zum Wesentlichen.