vlnr lya Daboosh Daniela Birkenfeld Aron Schuster Esther Petri Adiel Uwe BeckerBürgermeister Becker und Stadträtin Birkenfeld übergeben Zuwendungsbescheid der Stadt Frankfurt an die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland

Redaktion

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - „Die Jüdische Gemeinde in Frankfurt am Main gehört heute zu den größten und lebendigsten in Deutschland. Neben einem starken und vielfältigen Engagement für ihre Gemeinde übernimmt die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland viele soziale und gesellschaftliche Aufgaben. Das Projekt ,Treffpunkt‘ wirkt der sozialen Isolation älterer Frankfurterinnen und Frankfurter entgegen und liefert ein breites sowie zielgruppenspezifisches Unterstützungsangebot für Überlebende der Shoah und ihre Angehörigen.

GSF 2021 Pressefoto kleinVorverkaufsstart 19. Juni 2021 für den 20. August bis 11. September 2021 auf dem Frankfurter Roßmarkt

Helga Faber

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Wie haben wir auf dieses Grüne Soße Festival gewartet!! Ab nach draußen – und alle sind dabei. Nach dem Motto Grüne Soße Festspiele – INS FREIE! veranstalten die Macher des Grüne Soße Festivals gemeinsam mit dem Kabarett „Die Käs“, dem Satiretheater „Die Schmiere“ und dem „Papageno Musiktheater“ ein dreiwöchiges Open-Air-Spektakel auf dem Roßmarkt.

Rettung der Karmelitermonche Copyright ISG Uwe DettmarInstitut für Stadtgeschichte bietet Führung zu Ratgeb-Wandgemälden im Frankfurter Karmeliterkloster an

Konrad Daniel

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Es gibt einen Ort in Frankfurt, wohin Kunsthistoriker aus aller Welt pilgern - und wovon immer noch zu viele Frankfuter keine Ahnung haben: Am Sonntag, 20. Juni, führt um 15 Uhr die Kunsthistorikerin Sabine Mannel durch das mittelalterliche Karmeliterkloster und erläutert die Wandgemälde des schwäbischen Malers Jörg Ratgeb (um 1480 bis 1526). Jörg Ratgeb und seine Werkstatt schmückten zwischen 1514 und 1521 den gerade erweiterten Kreuzgang des Karmeliterklosters mit der Heilsgeschichte und das Refektorium mit Motiven der Ordensgeschichte aus. Die damals entstandenen Zyklen gelten als die bedeutendsten vorbarocken Wandmalereien nördlich der Alpen. So ist es. 

Die Linke FrankfurtFür Koalitionsverhandlungen kam die Frankfurter Linke von vornherein offenbar nicht in Betracht

Heinz Markert

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Die Frankfurter Linke ist sauer. Sie muss sich allerdings erstmal fragen, warum sie bei der Frankfurter Koalitionsbildung wie Schmuddelkinder behandelt wird und von vorneherein nicht infrage kam.

Die Frankfurter KoalitionareDas Frankfurter Katastrophenbündnis

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) – Die Grünen haben die Frankfurter Kommunalwahl deutlich gewonnen.