kpm hadamar graeber1945Was die AfD im Deutschen Bundestag vorhat

Klaus Philipp Mertens

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Alexander Gauland sprach erneut Klartext: „Wir werden Frau Merkel, wir werden diese Bundesregierung, wie immer sie sich zusammensetzen mag, jagen, wir werden sie jagen, wir werden uns unser Land und unser Volk zurückholen.“

F ihktiereNach der Bundestagswahl: Mehr Schwung für Digitalisierung, Verkehr, Fachkräfte

Gerhard Wiedemann

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Zum Ausgang der Bundestagswahl am 24. September 2017 erklärt Prof. Dr. Mathias Müller, Präsident der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main: „Der Wahlausgang stellt den koalitionswilligen Parteien die Aufgabe, eine zusammenhängende Strategie für die Herausforderungen in der Gesellschaft zu finden und dafür eine stabile Regierung zu bilden.

Magistrat verleiht Ehrenplakette an Siegmund Freund

Helga Faber und kus

Frankfurt am Main (Weltexpresso) - Am Freitag, 22. September, hat der Magistrat der Stadt Frankfurt beschlossen, den Holocaust-Überlebenden Siegmund Freund für sein langjähriges soziales Engagement die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt zu verleihen. Der am 28. Juni 1920 geborene Freund setzt sich trotz seines inzwischen hohen Alters noch immer für das Gedenken an die Ermordeten sowie die Würdigung und Entschädigung der noch lebenden Holocaust-Opfer ein.

p Borstel Rechte in Europa 01Zum Ausgang der Bundestagswahl 2017

Kurt Nelhiebel

Bremen (Weltexpresso) - Wie die begossenen Pudel saßen sie da in der so genannten Elefantenrunde der ARD und des ZDF – nur einer feixte, Jörg Meuthen von der AfD, die es auf Anhieb geschafft hat, drittstärkste Fraktion im Bundestag zu werden. Die Alternative für Deutschland sei eine „bürgerlich-konservative Partei“, sagte er.

p mullahDonald Trump und der Atomdeal mit Iran, Teil 4/4

Matthias Küntzel

Hamburg (Weltexpresso) - Warum aber kann sich das iranische Regime erkühnen, auf so provokante Weise auf seine Verstöße gegen den Atomdeal aufmerksam zu machen? Und warum wird dies seitens der USA nur gedämpft, seitens der EU aber überhaupt nicht kritisiert?